Suche Job als LKW-Farhrer

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Josh57
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Juni 2009 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon Josh57 » 12. Juni 2009 14:01

Hallo Leute!
Ich heiße Josh, und bin auf der suche nach Veränderung. Momentan lebe ich in Ungarn, bin ungarische Staatsbürger, geboren wurde ich in Jugoslawien. Demnach bin ich in mehreren Sprachen mächtig, so wie ungarisch (Muttersprache), deutsch (unverhoffte Muttersprache, es hat sich herausgestellt, das meine Ahnen sind vor Einberufung Maria-Theresie nach Süden geflohen, und ihren Namen geändert), Serbo-kroatisch habe in der Schule gelernt, auf dem Balkan versteht mich jeder. Auf englisch kann Mann mich auch nicht verkaufen, paar mal war ich in Australien, und es ist alles gut gegangen, sprachlich.

Die Krise hat mich auch erwischt, sozusagen. Ursprünglich habe ich Schauspiel und Journalismus gelernt, leider, das Balkan-Krieg hat das erstere zu Nichte gemacht, mit der Einberufung in der Tasche bin ich nach Westen geflohen. Dort habe ich siebzehn glückliche Jahre verbracht, als mich Irgendwas traf (die Ärzte rätseln immer noch, was das wohl war) bin ich nach Ungarn übersiedelt.

Hier habe ich als Online-Journalist zehn Jahre lang die ungarische Telekom-Tochter gedient, aber bei der Rationalisierung als erste entlassen worden.

Jetzt kommt's: ich habe es mir ausgedacht, in Deutschland habe ichalle Führerscheinprüfungen bestanden, es ging so weit, dass ich im München und Hamburg Fahrgäste befördern, hat dürfen; ich war städtische Busfahrer. Ansonsten habe ich auch Rentner nach Italien gefahren, Sorrento war damals im Mode.

Nun denke ich in Schweden werden Volvos hergestellt, sogar LKW-s. Die müssen ausgeliefert werden weltweit. Den Job würde ich gerne machen. Wenn Jemand mir dabei behilflich sein könnte, währe ich sehr dankbar. :danke:

Benutzeravatar
sverige_aelg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 11. Januar 2009 21:32
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon sverige_aelg » 12. Juni 2009 20:36

Hej Josh,

grundsätzlich ist Deine bereitschaft zur Flexibilität in meinen Augen momentan Dein größtes Pfund. Leider ist der Zeitpunkt extrem schlecht. Die LKW-Verkäufe sind um 80-90% eingebrochen und sowohl SCANIA als auch VOLVO sind momentan froh, über jeden, der nicht mehr von ihnen bezahlt werden muss...
Denke mal, als LKW-Fahrer ist man nicht ganz unabhängig von der Konjunktur und daher sind die Aussichten mehr als schlecht, zumal, wenn Dein schwedisch so begrenzt ist. Da solltest Du Dich in Deinen angestammten Gegenden deutlich besser durchschlagen können (Ex-Jugoslawien?). Dort ist doch auch einiges zu tun und gute Leute sind dort sicher auch gefragt.
Sorry, aber hier oben ist die Luft momentan recht dünn, was die Jobsuche angeht.
Viel Glück trotz allem.
Ein Optimist ist in der Regel ein Zeitgenosse der ungenügend informiert ist. (John B. Priestley)

Benutzeravatar
Josh57
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Juni 2009 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon Josh57 » 12. Juni 2009 20:43

Hej sverige_aelg,
danke für die Antwort. Was ähnliches habe auch gedacht, aber ich möchte Alles probieren.

Benutzeravatar
Josh57
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Juni 2009 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon Josh57 » 14. Juni 2009 21:25

Hej,
Ich hab's noch nicht aufgegeben. Wenn Jemand was positives zu berichten hat, ich bin hier. Ja, und kochen, backen kann ich auch. :)

Benutzeravatar
raisalynn
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 13. November 2008 15:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon raisalynn » 15. Juni 2009 07:12

Josh57 hat geschrieben: Ja, und kochen, backen kann ich auch.


Naja, können kann ich auch viel... :D


Aber die Situation ist wirklich nicht die beste.
Ich wünsche dir viel Glück!
Die Wolken sind die Gedanken der Erde...

Benutzeravatar
Josh57
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Juni 2009 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon Josh57 » 15. Juni 2009 12:20

Danke

Benutzeravatar
Josh57
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. Juni 2009 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Suche Job als LKW-Farhrer

Beitragvon Josh57 » 15. Juni 2009 12:30

Übrigens, das ist mein Schutzhund, die Szuszi (Schnaufi auf Deutsch). Um sie muss ich mich auch kümmern. Möchte sie nicht abgeben, seit sieben Jahren sind zusammen, aber wenn's so weiter geht. Möchte ich mir nicht mal vorstellen....Szuszi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste