suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

xe3tec
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2009 13:48
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon xe3tec » 9. Mai 2009 13:57

Hallöle

hab schon die Suche gezuckt aber bei "Heirat" und "heiraten" kam nix gescheites bei raus.

ich suche a) erstmal soviele allgemeine informationen zu dem thema wie möglich

b) interessieren mich etwaige steuervor- und nachteile, da wie man ja weiß man es als verheiratete in deutschland es ein bischen einfacher hat, da frage ich mich wie das in schweden aussieht

ihr könnt neben eurem Fachwissen auch einfach paar Links in den raum werfen :) Sofern die nicht nur auf schwedisch sind :D

Dank im Vorraus

mfg

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon Stig Vox » 9. Mai 2009 15:22

xe3tec hat geschrieben:Hallöle

hab schon die Suche gezuckt aber bei "Heirat" und "heiraten" kam nix gescheites bei raus.

ich suche a) erstmal soviele allgemeine informationen zu dem thema wie möglich

b) interessieren mich etwaige steuervor- und nachteile, da wie man ja weiß man es als verheiratete in deutschland es ein bischen einfacher hat, da frage ich mich wie das in schweden aussieht

ihr könnt neben eurem Fachwissen auch einfach paar Links in den raum werfen :) Sofern die nicht nur auf schwedisch sind :D

Dank im Vorraus

da muss ich dich enttäuschen,

in Schweden und in Deutschland ist verheiratet sein gleich hart... :D :D :D

mfg

KeineSteuervorteile

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon KeineSteuervorteile » 9. Mai 2009 19:17

Hej,

in Schweden gibt es kein Ehegattensplitting und daraus resultierende Steuervor- bzw. nachteile. Jeder zahlt für sich selbst Steuern, ob man Familie hat, ist egal. Es gibt auch keine verschiedenen Steuerklassen, sondern nur gewisse Verdienstobergrenzen, ab denen man dem Staat noch ein bißchen mehr abgeben muß.

xe3tec
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2009 13:48
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon xe3tec » 9. Mai 2009 21:22

also machts absolut nix...

ok danke

gibts auch sonst nix, bzgl versicherungen etc?

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon Imrhien » 9. Mai 2009 22:52

Soweit ich informiert bin, hat man in Schweden nicht wirklich materielle Vorteile durch eine Ehe.
Die einzige Absicherung besteht glaube ich, für den Fall einer Trennung. Wobei ich nicht weiss, wie das geregelt wird, wenn man "nur" sambo ist/war.
Die Frage wäre halt auch noch ob Du eine Deutsche oder andere Ausländerin heiraten willst, oder eine Schwedin. Da wäre dann der Unterschied, dass man in gemischter Ehe mit einem Schweden schneller an die Staatsbürgerschaft rankommt. Auch sonst verkürzen sich, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, die Fristen bis man Gelder für ein Studium oder so bekommt. Wobei, aus Deutschland kommend, steht man da schon nicht sooo schlecht da, wie wenn man aus einem nichteuropäischen Land kommt. Das verkompliziert alles nochmal um einiges.

Grüße Wiebke

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon Nanna » 10. Mai 2009 10:26

Der grösste Vorteil einer Ehe ist im Todesfall oder im Fall einer Trennung. Gerade als Lebensgefährten kann man sonst plötzlich komplett leer ausgehen, wenn der Partner stirbt und auch im Fall einer Trennung ist man besser abgesichert, wenn man verheiratet gewesen ist. Lässt sich aber via Testament etc auch lösen ohne dass man heiratet. Haben aber nicht alle. Gibt es auch noch Kinder aus anderen, früheren Beziehungen wird es dann auch noch komplizierter :D .
Ansonsten wird Ehe und Lebensgemeinschaft in vielen Dingen gleichgestellt.
Und heiraten sollte man nicht nur aus Vernunftsgründen :)


Nanna

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon Imrhien » 10. Mai 2009 10:35

Nanna hat geschrieben:Und heiraten sollte man nicht nur aus Vernunftsgründen :)


Nanna


Das sowieso :)

xe3tec
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2009 13:48
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon xe3tec » 10. Mai 2009 10:45

das ist mir auch klar ;)
aber hätte ja sein können es bringt eher nachteile

also wir sind beide deutsche und wollen irgendwann auch auswandern, un dann sollte eben auch die Hochzeit in Schweden stattfinden, nur deshalb hab ich gefragt

aber :danke: schonmals :)

hansbaer

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon hansbaer » 10. Mai 2009 13:14

xe3tec hat geschrieben:also wir sind beide deutsche und wollen irgendwann auch auswandern, un dann sollte eben auch die Hochzeit in Schweden stattfinden, nur deshalb hab ich gefragt


Sehr weitsichtig gedacht :-)

Soweit ich weiß, ist die Hauptsorge bei einer Heirat von Ausländern in Schweden, die entsprechenden Dokumente anzuliefern, da man als Ausländer eine Bestätigung von seinem Heimatstaat braucht, dass man dort heiraten dürfte. Da ist viel bürokratischer Aufwand dabei.

xe3tec
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2009 13:48
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: suche Infos zu: Heiraten in Schweden bzw verheiratet sein

Beitragvon xe3tec » 10. Mai 2009 19:26

naja heiraten als ausländer ist relativ easy
hab schon geschaut was die da so an docs wollen, ist eigentlich kein thema für deutsche


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste