Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Cabmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Oktober 2009 11:21
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Cabmann » 26. Oktober 2009 11:38

Hallo Zusammen,

wir suchen ebenfalls ein Ferienhaus für 4 Personen + Hund in Südschweden oder Mittelschweden. Wir wollen Ende März/Anfang April 2010 gerne zum ersten Mal nach Schweden fahren und sind gerade Kräftig am suchen nach dem passenden Objekt. Wir würden uns freuen wenn Ihr uns Vorschläge machen könntet wo wir am besten gucken sollen.

Vielen Vielen Dank

Gruß

Marcel

elkealex
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 16. September 2009 12:04
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon elkealex » 26. Oktober 2009 19:25

Hallo,

wir haben ein wunderschönes Ferienhaus, welches wir privat vermieten.

Schauen Sie doch einfach mal rein:

www.ferienhaus-schweden-bergslagen.de

Viel Spass beim schmökern

elkealex
[color=#BF0080]
[/color]

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Aelve » 26. Oktober 2009 20:16

Hallo Marcel,

begrüße Dich herzlich hier im Schwedentor Forum. Sicherlich wirst Du hier tolle Informationen über Schweden finden.
Da Du nach einem Ferienhaus in Südschweden Ausschau hälst, möchte ich Dir unsere drei Ferienhäuser in Halland und im Süden von Västergötland an der Grenze zu Småland vorstellen.

http://www.das-schweden-ferienhaus.de
http://www.traumurlaubschweden.de

Im März und April (außer Ostern) gilt bei uns die günstigste Saison, das wäre im Haus Ronja beispielsweise nur 280 Euro die Woche inkl. aller Nebenkosten, im Haus Älvsered 315 Euro.

Schaue Dich auf unseren Seiten um.

Grüße Dich Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1843
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon jörgT » 27. Oktober 2009 12:22

@elkealex: Sieht schön aus, aber ist nicht gerade "Südschweden"!
Jörg :smt006

Cabmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Oktober 2009 11:21
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Cabmann » 27. Oktober 2009 19:17

Huhu vielen dank für die lieben Vorschläge, aber leider ist das noch nicht das was wir uns vorgestellt haben, wir haben an etwas abgelegendes Gedacht wo nicht sooo viele Nachbarn sind und an irgend einem See oder am Meer sollte es sein und am besten mit Wald :D Hehe ganz schön Speziell nech!? Aber vielleicht könnt ihr uns ja trotzdem ein paar Tipps geben

iris
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 4. September 2005 16:48
Kontaktdaten:

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon iris » 27. Oktober 2009 19:28

hej,
schau mal bei
www.stugknuten.com vorbei dort sind alle häuser von privat.
unseres ist über ostern schon belegt.
gruß iris

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 620
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Rüdiger » 27. Oktober 2009 22:56

Cabmann hat geschrieben:Wir würden uns freuen wenn Ihr uns Vorschläge machen könntet wo wir am besten gucken sollen.

Cabmann hat geschrieben:Huhu vielen dank für die lieben Vorschläge, aber leider ist das noch nicht das was wir uns vorgestellt haben, wir haben an etwas abgelegendes Gedacht wo nicht sooo viele Nachbarn sind und an irgend einem See oder am Meer sollte es sein und am besten mit Wald.

Nun kribbelt es auch mir in den Fingern: Wir sollen Euch Vorschläge machen, wo Ihr am Besten gucken sollt? - Ihr seid es doch, die nach Schweden wollt, also guckt doch selbst nach Euren bevorzugten Regionen und durchwühlt die einschlägigen Vermieterportale, die Euch hier z.T. schon genannt worden sind. Ihr habt hier ja auch schon einige Links erhalten.

Je nachdem, wohin Ihr wollt, googelt doch mal nach Skåne, Småland, Halland, Blekinge, Bohuslän... und dort mit "turistinformation".

Und: In Mittelschweden, also nördlich einer Linie Göteborg - Stockholm, müßt Ihr im März/April noch mit Schnee rechnen. Und südlich davon müßt Ihr - ähnlich dem norddeutschen Vor-Frühling - mit noch nicht ausgebrochener Vegetation rechnen; eher grau als bunt.

Der von Euch gewählte Reisetermin ist also - wetter- und vegetationsmäßig - nicht gerade die beste Möglichkeit, Schweden kennen- und liebenzulernen.


Gruß,
Rüdiger

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Aelve » 28. Oktober 2009 06:55

Moin,moin,

Deine Gedanken, lieber Rüdiger, gingen mir auch so durch den Kopf. Mich juckte es auch in den Fingern, weil Cabmann meinte, dass die angebotenen Häuser nicht abgelegen genug sind. Er kennt die Häuser nicht, er kennt die Gegend nicht, aber es werden Behauptungen aufgestellt, die nicht den Tatsachen entsprechen. Du kennst unsere Häuser und Du weißt, dass man in Bredhult oder auch in Röllese total alleine ist, ringsum nur Natur, es gab Gäste, denen war es schon zu abgeschieden in unserem Gebiet.

Wenn man hier schon nachfragt und sich ohne vorher nochmals richtig beim Vermieter zu informieren, einfach schreibt, es solle im Wald liegen, was ja bei uns auch stimmt, der soll sich doch dann alleine im Internet etwas geeignetes suchen. Ich bin keineswegs böse, wenn jemand der anfragt, sich nachher aber für ein anderes Haus entscheidet, aber wer nur andere für sich suchen lassen will und Vorschläge grundlos abbügelt, soll dann auch keine weiteren Tipps erbitten. Dann hat er für seine Wahl auch selber die Verantwortung und braucht sich später nicht zu beklagen, falls sein Haus doch nicht so war, wie er sich erträumt hat.

Grüße Dich herzlich Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 620
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Rüdiger » 29. Oktober 2009 11:02

Danke, Aelve, für Deine bestätigenden Worte. Manche machen es sich echt ziemlich einfach und lassen Andere für sich suchen.

Ja, ich kenne Eure Häuser und von "nicht genug im Wald" kann nicht die Rede sein. Aber Cabman wird es schon wissen!

Sei Du auch herzlich gegrüßt - und Dein Mann auch - von
Rüdiger

Cabmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Oktober 2009 11:21
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche Ferienhaus von Privat in Südschweden.

Beitragvon Cabmann » 29. Oktober 2009 13:12

Ei ei ei....man kann auch viele Worte auf die Goldwaage legen, naja wenn ihr sonst nichts Interessantes im Leben habt und euch unnötig über so etwas aufregt. Euere Sache. Manchmal sagen Bilder mehr als Tausend Worte und die Bilder von euch haben mir einfach nicht Zugesagt und deswegen habe ich geschrieben was wir uns so wünschen würden, ich suche schon selber und mache es mir bestimmt nicht einfach, wenn ich es mir einfach machen würde würde ich ins Reisebüro gehen und die da suchen lassen. Ich habe mir gedacht ich melde mich hier mal an und gucke ob schon Leute positive Erfahrungen mit Ferienhäusern haben die sie weiter geben können. Aber wenn man hier gleich so angefeindet wird lasse ich das lieber.

Ein herzlichen Gruß auch von mir.
Marcel


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste