Sturmschäden spät entdeckt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sturmschäden spät entdeckt

Beitragvon svenska-nyheter » 2. Oktober 2007 14:26

Der Sturm Gudrun im Jahr 2005 hat offenbar noch mehr Schaden angerichtet als zunächst angenommen. Laut einem Bericht der Universität im südschwedischen Växjö sind auch Bäume betroffen, die zunächst dem Sturm standgehalten haben. So melden die Forscher deutlich erhöhten Pilzbefall und Wurzelschäden. Diese Schäden werden erst knapp drei Jahre nach dem Sturm deutlich. Das Holz dieser Bäume hat deshalb auch eine geringe Qualität.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste