Studie benennt Schwedens Schwachstellen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Studie benennt Schwedens Schwachstellen

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Februar 2012 11:58

Die Privatisierung von öffentlichen Aufgaben und eine unklare Parteienfinanzierung sind die größten Korruptionsgefahren in Schweden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Organisation Transparency International (TI). Außerdem fehle es an Regeln für Politiker und Staatsbedienstete, wenn diese in die freie Wirtschaft wechseln. Auch ein Gesetz zur Offenlegung von Parteifinanzen sei längst überfällig. Eine Mehrheit der Reichstagsparteien will allerdings in dieser Legislaturperiode ein solches Gesetz einführen. Transparency International betonte zudem, dass Schweden im europäischen Vergleich gut gegen Korruption vorgehe.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste