Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon svenska-nyheter » 5. September 2014 10:57

Die Regierung hat die Regeln für die Netzabgaben durch Stromversorger verschärft. Demnach werden die Unternehmen danach bezahlt, wie alt die Stromnetze sind.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon Rallaren » 23. April 2015 19:37

Manoman. Das hätte ich Rotgruen nicht zugetraut. Wenn sie das durchkriegen, dann wäre ich bereit, das öffentlich zu loben. Obwohl ich sie ja nicht so richtig mag. Aber ist ja vielleicht nicht alles schlecht :D

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon vinbergssnäcka » 24. April 2015 08:30

der Artikel ist von Freitag dem 11. September 2014...
seitdem ist viel Wasser in die Ostsee geflossen und wir haben eine neue Regierung.
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon Hexenhäuschen » 24. April 2015 10:13

... soll ja erst 2016 zum Tragen kommen :wink:

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon Petergillarsverige » 24. April 2015 13:17

Angenommen man formuliert diese Botschaft etwas um:
Demnach werden die Unternehmen für die Durchleitung von Strom danach bezahlt, welchen Wert nach Abschreibung die Stromnetze aktuell haben.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon vinbergssnäcka » 25. April 2015 16:10

Hexenhäuschen hat geschrieben:... soll ja erst 2016 zum Tragen kommen :wink:

Hexenhäuschen



naja, die Betonung liegt vermutlich auf sollte.....da die neue Regierung ja sonst auch alles abschafft oder ummodeliert, würde es mich wundern, wenn der Punkt bestehen bliebe....aber ich weiss es nicht....wenn wer was genaues weiss, das wäre ja interessant.

Eins ist aber glaube ich fest, das die Steuern auf Strom erhöht werden sollen...meine ich hätte das neulich gelesen...
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon Rallaren » 27. April 2015 16:30

vinbergssnäcka hat geschrieben:der Artikel ist von Freitag dem 11. September 2014...
seitdem ist viel Wasser in die Ostsee geflossen und wir haben eine neue Regierung.

Siehste, hab ich wieder nicht richtig gelesen. Also doch nischt Jutet mit die Rotgruenen :(
Bleib ich halt beim Nichtmögen.

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Stromkunden dürfen auf Entlastung hoffen

Beitragvon Rallaren » 27. April 2015 16:31

vinbergssnäcka hat geschrieben:
Eins ist aber glaube ich fest, das die Steuern auf Strom erhöht werden sollen...meine ich hätte das neulich gelesen...


Das trägt dann schon eher die rotgruene Handschrift.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste