Strengere Einwanderungspolitik begünstigt Schwedendemokraten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Strengere Einwanderungspolitik begünstigt Schwedendemokraten

Beitragvon svenska-nyheter » 28. März 2011 13:01

Je härter die Einwanderungspolitik der etablierten Parteien, desto mehr wächst der Zuspruch für die Schwedendemokraten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie an der Universität Göteborg. Im Gegensatz zu vergleichbaren internationalen Untersuchungen hängt der Zuwachs für die Rechtspopulisten nicht nur an der Haltung der stärksten konservativen Partei.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Strengere Einwanderungspolitik begünstigt Schwedendemokr

Beitragvon Auswanderer » 29. März 2011 14:23

svenska-nyheter hat geschrieben:Je härter die Einwanderungspolitik der etablierten Parteien, desto mehr wächst der Zuspruch für die Schwedendemokraten.


Erstens, was ist Ursache, was ist Wirkung?

Zweitens: egal was die etablierten Parteien machen, ist es falsch, wenn die rechten zugewinnen. (Das Argument gilt genau so für die linken.) Rücken sie nach rechts, heißt es, sie machen damit das Original erst hoffähig. Tun sie das nicht, heißt es, sie kümmern sich nicht um die Ränder.

Was wirklich passiert ist von Fall zu Fall und von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste