Streitkräfte kämpfen weiter mit kleinem Budget

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Streitkräfte kämpfen weiter mit kleinem Budget

Beitragvon svenska-nyheter » 3. April 2008 09:20

Die Streitkräfte werden nicht mehr Geld für Ausbildung von Wehrpflichtigen und Flugübungen bekommen. Dies teilte Verteidigungsminister Sten Tolgfors im Schwedischen Fernsehen mit. Zuvor hatten die Streitkräfte beantragt, Gelder von umgerechnet 90 Millionen Euro aus dem Materialbudget umverteilen zu dürfen. Das Verteidigungsministerium bewilligte nun die Umverteilung von lediglich knapp 18 Millionen Euro. Erst wenn die Streitkräfte wieder einen ausgeglichenen Haushalt vorlegten, käme eine Erhöhung des Budgets in Frage. Die Streitkräfte klagen seit längerem über Geldmangel. Gleichzeitig häuften sich Berichte über Ungereimtheiten bei den Finanzen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast