Streifzüge durch Värmland

Dein persönlicher Urlaubsbericht. Erzähle uns, was du Spannendes erlebt hast. Fotos willkommen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/reiseberichte
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Aurora

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Aurora » 18. Mai 2008 18:25

Sabine hat geschrieben:Dann lieber die "Eisen-Bräune" aus dem See...

Jetzt reicht es langsam. Sonst kommt Amarok gar nicht mehr zum Weitererzählen und ich bin doch auch schon so gespannt.

"Eisenbräune" - dann würde ich ja bald so aussehen wie die Hechte im "Ole-See" - schlank und rank wie früher und moorwasserbraun. :lol:

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon nordmann-5444 » 18. Mai 2008 18:27

nobse hat geschrieben:Manche putzen sich am Strand auch die Zähne...


Ich hatte mal einen gesehen, an der Ostsee, der nahm ein Vollbad und das zur besten
Mittagszeit. Der Strand voller Leute und der in einer riesigen Schaumwolke, der Spinner.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Aurora

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Aurora » 18. Mai 2008 18:43

nordmann-5444 hat geschrieben: Der Strand voller Leute und der in einer riesigen Schaumwolke, der Spinner.

Ich dachte, auch ich verfüge über eine gute "Esskultur". Musste mich vor zwei Jahre im Mc D. in Schweden aber eines Besseren belehren lassen. Dort aß eine Familie ihre Hamburger mit Messer und Gabel. :roll: Vornehm geht die Welt zu Grunde! :lol:

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Fanny » 18. Mai 2008 18:50

Wenn amarok noch Fotos zeigen möchte, sollte er wohl besser einen neuen Threat dafür aufmachen. Hier passt das nicht mehr rein. :(
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Aurora

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Aurora » 18. Mai 2008 19:22

Fanny hat geschrieben:Wenn amarok noch Fotos zeigen möchte, sollte er wohl besser einen neuen Threat dafür aufmachen. Hier passt das nicht mehr rein. :(

Entschuldige, dass wir abgewichen sind, wollte das ja auch schon beenden. :oops: Aber gleich einen "Threat"? Soll er uns drohen? Verstehe ich nicht. Wir warten doch alle auf neue Mitteilungen, auch wenn wir zwischenzeitlich mal "schnaken". War bestimmt von keinem böse gemeint und Amarok, so wie ich ihn kenne, hat bestimmt Verständnis dafür. :goodman:

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Fanny » 18. Mai 2008 19:45

Wieso sollte er drohen?

Aber würdest du als Leser jetzt noch mit tollen Bildern rechnen, nachdem das hier so ins Unappetitliche abgedriftet ist?
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon amarok » 18. Mai 2008 20:09

Ja, Värmland und Mallorca, dass sind zwei nicht zusammenpassen wollende Paar Schuhe. Also für mich ist da Värmland eher ein Thema worüber man hier im weiter reden sollte.
Den ersten Teil des Berichtes "Streifzüge durch Värmland - eine Kanutour-" (der vorläufige Arbeitstitel) habe ich heute Nachmittag so gut wie fertig geschrieben. Jetzt muss ich noch die Bilder einfügen und einige Kleinigkeiten, dann wird er diese Woche unter "Touren" auf meiner Homepage stehen. Der Teil zwei "Wundervoller Glaskogen" wird umgehend nachgeliefert. Vielleicht auch schon diese Woche noch.
Dateianhänge
IMG_4104 (Large).JPG
Ein Suchbild. Wer findet das Tier?
IMG_4136 (Large).JPG
mit dem Kanu unterwegs
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon nordmann-5444 » 18. Mai 2008 20:14

In der mitte des Bildes, ein Biber?
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

nobse

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon nobse » 18. Mai 2008 20:17

Würde sagen in der rechten Hälfte ,oberhalb der Achse -macht Männchen.Bildmitte ist ebenso möglich.

Aurora

Re: Streifzüge durch Värmland

Beitragvon Aurora » 18. Mai 2008 20:18

Fanny hat geschrieben:Wieso sollte er drohen?

Aber würdest du als Leser jetzt noch mit tollen Bildern rechnen, nachdem das hier so ins Unappetitliche abgedriftet ist?


Finde ich ja auch nicht schön, sehe es aber etwas lockerer als du, obwohl ich einbezogen wurde. Lass´einfach Scherz, Scherz sein. Wenn man sich über jedes Wort aufregt, könnte keiner mehr etwas schreiben. Gestatte einfach den anderen ihre Lust am Leben auszudrücken. Wenn es zu haarig wird, bleibt immer noch die PN oder E-Mail, um das zu klären. Wollen wir mal nicht so kleinlich sein.
"Unappetitlich" habe ich mich aber nicht geäußert, oder doch ?

"threat" - bedeutet doch "Bedrohung", oder? Darum verstand ich deine Äußerung nicht.
Inzwischen sehe ich gerade, hat Amarok schon geantwortet und alles ist geklärt.Nun will ich mich aber seinen Bildern widmen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste