Strecke Göteburg-Stockholm

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Mila

Strecke Göteburg-Stockholm

Beitragvon Mila » 9. Oktober 2014 11:17

Hallo Schwedenkenner,

wir werden nächstes Jahr wahrscheinlich auf der Durchreise die Strecke Göteburg-Stockholm fahren. Laut Routenplaner bietet sich da einmal die Strecke "untenrum" über Jönköping am Vätternsee vorbei an und einmal "obenrum" über Mariestad und Örebro. Würdet Ihr eine davon bevorzugen? Wenn ja, warum? (Klar, die eine ist etwas länger, aber das wäre uns egal.) Ist eine landschaftlich schöner? Sieht man mehr? Gibt es auf einer der Strecken etwas, das man gesehen haben MUSS? (O.k., diese Frage ist vielleicht in einem SCHWEDEN-Forum "gefährlich", da könnten ganz schön viele Antworten kommen... :smt002 )

Über ein paar Tipps/Einschätzungen würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße

Mila

Benutzeravatar
Knaeckerad
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 2. März 2015 10:53
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Strecke Göteburg-Stockholm

Beitragvon Knaeckerad » 10. März 2015 09:08

Hej,

dein Beitrag ist zwar schon etwas her, aber vielleicht habt ihr die Reise ja noch nicht unternommen und das hier erreicht euch noch.

Also ich persönlich würde oben lang fahren, einfach weil ich persönlich Karlstad und Västeras sehr schön finde. Landschaftlich ist die Entscheidung wirklich schwer! Wie geht denn eure Reise dann weiter? Oder welchen Zeitrahmen habt ihr denn zur Verfügung? Dann würdet ihr es ja eventuelle auch schaffen beide Strecken abzufahren - das wäre natürlich optimal.

... aber mit so einer finalen Antwort hast du bestimmt schon gerechnet. ;-)

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Strecke Göteburg-Stockholm

Beitragvon Rallaren » 10. März 2015 17:39

Knaeckerad hat geschrieben:Also ich persönlich würde oben lang fahren, einfach weil ich persönlich Karlstad und Västeras sehr schön finde. Landschaftlich ist die Entscheidung wirklich schwer! Wie geht denn eure Reise dann weiter? Oder welchen Zeitrahmen habt ihr denn zur Verfügung? Dann würdet ihr es ja eventuelle auch schaffen beide Strecken abzufahren - das wäre natürlich optimal.


Da fährst Du aber sehr oben herum :D
Ich wuerde die Strecke über Jönköping vorziehen.
1) Die Stecke zwischen Skara und Laxå ist recht langweilig.
2) Auf dieser Strecke gibt es viel Landstrasse und viele Blitzampeln
3) von Jönköping nordwärts fährt man am Vättern entlang und hat durch die Höhe der Autobahn immer wieder tolle Aussichten über den See.

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Strecke Göteburg-Stockholm

Beitragvon Sams83 » 10. März 2015 19:04

Und das war meine Route damals - kann man natürlich auch in umgekehrter Richtung fahren :) :
von-stockholm-nach-goeteborg,19110.html

Benutzeravatar
Knaeckerad
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 2. März 2015 10:53
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Strecke Göteburg-Stockholm

Beitragvon Knaeckerad » 17. März 2015 11:53

Rallaren hat geschrieben:Da fährst Du aber sehr oben herum :D


Ich bin eben ein ganz gemütlicher. :smt006 :smt006 :smt006


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste