Straßenzustände in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Straßenzustände in Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 19. Mai 2008 20:13

Ja ich denke ich hätte es sowieso getan, aber vorhin saß mein Weibchen
mit hier und die hatte angst, also mußte ich so tun damit sie keine Angst
mehr hat. :lol: :smt044 :smt043 :smt040 :psst:

Nun habt ihr mal keine Angst, ich verwechsele nicht Mut mit Leichtsinn,
ich werde mir meinen Traum von Freiheit nicht nehmen lassen. Und wenn
ich ehrlich sein soll es wird meine erste große Reiße seit der Wende.
Ich war sonst noch nirgends wo, also werde ich es mit jedem Atemzug,
und jede Minute voll und ganz genießen.

Gruß André :smt006


:danke: noch mal , es macht Spaß mit euch!
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
sinlalu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 361
Registriert: 24. März 2008 12:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Straßenzustände in Schweden

Beitragvon sinlalu » 19. Mai 2008 20:23

Hej Andre,

ganz ehrlich, ich fand die Straßen in Schweden gnadenlos gut - auch die ungeteerten!!! Wenn ich dran denke, dass hier die Trecker die frische Teerdecke bei Sonne in Stücke gerissen hatten, dann hab ich mich immer gewundert, wie die Schweden das schaffen so wenige Schlaglöcher hinzukriegen.

Also: nur los!

Liebe Grüße Silke
Eine Umarmung ist ein großartiges Geschenk - passend für jede Größe...


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste