Storsjö ein Ungeheuer im See?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Haui » 11. Januar 2007 05:48

Hallo Alle
Meine Kinder sind gestern mit der Meldung nach Haus gekommen
Es gibt Angeblich ein Nessi in Schweden!
Kann jemand genauere Berichte dazu machen?
Gibt es dazu eine Homepage oder so,
mit Bildern oder kleinen Filmchen?
Wir sind alle sehr gespannt.
Gruß Haui

:smt103
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Shaka » 11. Januar 2007 06:31

Die Gerüchte gibt es seit langem. Probier's mal hier: http://www.storsjoodjuret.com/
Gruss
Shaka

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Haui » 11. Januar 2007 08:14

Hallo Shaka
Auf deinen Link, danke dafür, habe ich gesehen das es extra Plätze gibt das odjur (Monster) zu betrachten. Handelt es sich evtl. nur um eine Scheingestalt um den Fremdenverkehr anzukurbeln?

Ich möchte das Monster ja nicht in Frage stellen, man soll den Kindern ja auch nicht den Glauben nehmen.

Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Skogstroll » 11. Januar 2007 09:18

Meine kleine Tochter schwört Stein und Bein, das Monster nicht nur gesehen, sondern mit ihm sogar in Briefwechsel (per beschriftetem Stein) gestanden zu haben.
Sehr zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang das Jamtli, das Museum in Östersund. Ein wirklich geniales Museum, leider verliert es ohne Schwedischkenntnisse enorm. Dort gibt es (neben vielem anderen) Berichte über Sichtungen des Ungeheuers durch "nachweislich nüchterene und seriöse Personen". Die meisten Beobachtungen haben aber schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel.
Wenn man aber in der Gegend ist, sollte man sich das Jamtli wirklich nicht entgehen lassen. Wir haben letzten Sommer drei Tage nur im Museum verbracht, aber wie gesagt, man hat enorm viel mehr davon, wenn man schwedisch kann.

Skogstroll

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Fischkopf » 11. Januar 2007 09:40

Hallöchen!

Habe schon mal einige Wochen am Storsjö Urlaub gemacht und geduldig auf das Ungeheuer gewartet. Leider hat es sich nicht gezeigt. Vieleicht beim nächsten besuch.

In der nähe von Östersund gibt es auch irgendwo ein Geisterhaus, leider weiß ich den Ort nicht mehr genau, vieleicht kann uns Skogstroll auf die Sprünge helfen?

Mit bestem Gruß
Fischkopf

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Skogstroll » 11. Januar 2007 11:20

Nee, kann er nicht, er ist nämlich auch bloß da, wenn er im Urlaub in den Süden fährt...

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Fischkopf » 11. Januar 2007 16:29

Hallöchen!

Dafür habe ich es wieder gefunden.

Das "Spökhuset " in Borgvattnet, liegt 60 km nord-östlich von Östersund.
Vieleicht mal ein Urlaubstip, man kann auch übernachten. Es haben bisher nur wenige die Nacht ausgehalte.

Bis dann
Fischkopf :smt084

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon stavre » 11. Januar 2007 17:07

im jamtli gibt es eine karte mit den sichtungspunkten vom storsjö-

djuret.und außerdem gibt es an der kasse beim eingang für jeden

der will,kostenlos,eine art kasettenrekorder.die hängt man sich um,

geht zu dem zu besichtigenden punkt,gibt die nummer ein und alles

wird sehr,sehr gut auf deutsch erklärt.an der kasse wird vorher

gefragt ,in welcher sprache man das ganze übersetzt haben will.

man sollte einfach mal fragen,das kostet meistens nichts.

grüße aus jämtland

elke

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Skogstroll » 11. Januar 2007 22:44

Achtung, kreuzendes storsjöodjur!
Dateianhänge
276.jpg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Storsjö ein Ungeheuer im See?

Beitragvon Haui » 12. Januar 2007 05:42

Hallo Skogstroll
Das Bild ist echt der Hammer. Hast du es selber gemacht?
Kannst du es mir in einer besseren Qualität schicken?

Für die anderen Tipps möchte ich mich bedanken. Meine
Kinder wollen jetzt auch gerne ins Geisterhaus. Mal sehen
was noch kommt an neuen Tipps die kleinen und großen
Kindern Freude machen.

Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast