Stockholms Busfahrer streiken – 250.000 Betroffene

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Stockholms Busfahrer streiken – 250.000 Betroffene

Beitragvon svenska-nyheter » 1. Juli 2008 09:04

In der Nacht zum Dienstag sind Busfahrer im Großraum Stockholm wie angekündigt in den Streik getreten. Fast alle Linien sind betroffen. Eine der wenigen Ausnahmen bildet der Busersatzverkehr zwischen Västerhaninge und Nynäshamn. Extra Regionalzüge oder U-Bahnen sind nicht eingesetzt. Der Streik trifft rund 250.000 Reisende.  

Mit dem Streik will die Angestelltengewerkschaft bessere Arbeitszeiten und Löhne für die Busfahrer verhandeln, die bei privaten Busunternehmen angestellt sind. Busfahrer, die für die Gemeinden fahren, haben seit Mai einen Tarifvertrag. Auch für die Fahrer der Privatunternehmen fordert die Gewerkschaft eine Gehaltserhöhung von umgerechnet 170 Euro, verteilt auf zwei Jahre. Weiter sollen die Fahren das Recht auf eine elfstündige Pause zwischen den Schichten haben und insgesamt einen weniger zersplitterten Arbeitstag.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste