Stockholm setzt aufs Rad

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Stockholm setzt aufs Rad

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Oktober 2011 10:28

Ein Großteil des Budgets im neuen Haushaltsvorschlag der bürgerlichen Mehrheit in Stockholm soll in den kommenden Jahren für das Fahrrad ausgegeben werden. Man wolle aus Stockholm eine Fahrradstadt machen, nach dem Vorbild Kopenhagens, sagte Per Ankersjö von der Zentrumspartei gegenüber der Tageszeitung Svenska Dagbladet. Nach Angaben der Zeitung sollen für neue Radwege, Fahrradpumpen und Parkplätze bis 2018 jährlich rund 22 Millionen Euro ausgegeben werden. Das ist mehr als sieben Mal soviel wie bisher. Neben Ausgaben rund um das Zweirad sind Ausgaben im Bereich Wohnungsbau, Grundschulen, Straßenbau, Müllsortierung und Altenpflege geplant.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste