Stockholm -> Kopenhagen

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tiggin
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2011 03:49
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Tiggin » 9. Dezember 2011 04:11

Hallo Leute :)

hab schon ein wenig die Suche durchstöbert und auch so allgemein im Forum etwas rumgelesen, meine Fragen hat es aber nicht so richtig beantwortet ;)

Ich plane mit einer Freundin einen 12 Tagestrip nach Schweden, ende Juni (Pfingstferien), nun bin ich mir nicht sicher was wir so alles anschauen könnten, da ich totaler Schwedenneuling bin, mich das Land aber einfach reizt, bin also für jeden Vorschlag dankbar :)

Mein Gedanke war jetzt von Stockholm bis runter nach Kopenhagen zu fahren (Mietauto), also ca. 4-5 Tage in Kopenhagen+Stockholm zu verbringen und dazwischen eben ein bisschen rumgurken, Malmö, Ystad anschauen... Und was sonst noch so nettes auf dem Weg liegt (da hab ich ebenfalls null ahnung, hoffe mal das ergibt sich so nach und nach)
Ist das so machbar?
Bin mir etwas unsicher mit der Strecke, bin Kanadamaße gewöhnt, deshalb ist für mich alles in Europa sehr nah, möchte das aber nicht unterschätzen und am Schluss enttäuscht sein das wir die hälfte nicht geschafft haben!

Wäre über ein paar grundlegende Vorschläge sehr dankbar, ansonsten würde ich alles eher spontan in Schweden entscheiden, die Leute dort wissen ja meistens am besten was sich lohnt =)

Vielen Dank schonmal ;)

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Haui » 9. Dezember 2011 08:19

Ystad kann ich dir vorschlagen. Schöne alte Häuser und
auch schöne kleine Läden. Ystad ist nicht nur fuer
Wallander-Fans ein guter Tipp. Wenn du in der Woche
kommst kann ich dir auch noch einen Tipp fuer ein wirklich
gutes Restaurant geben. Ich selber finde Ystad wirklich
super und fahre mindestens ein mal im Monat dorthin.
Dafuer wuerde ich Malmö auslassen. Nicht das Malmö
nicht schön ist nur muss man wissen wo. Lund mit der
Altstad ist auch eie gute Wahl.
Gruss Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Tiggin
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2011 03:49
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Tiggin » 11. Dezember 2011 03:13

Dankeschön für die Tipps ;)

Aber wie siehts mit der Zeitplanung aus, reicht die für das? Oder kommt dann alles gute zu kurz?

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Haui » 11. Dezember 2011 17:12

Tiggin hat geschrieben:Dankeschön für die Tipps ;)

Aber wie siehts mit der Zeitplanung aus, reicht die für das? Oder kommt dann alles gute zu kurz?


Menschen sind nun mal verschieden. Was du gut findest findet der
nächste langweilig und doof. Es ist evtl. nuetzlich wenn du ein wenig
ueber dich oder deine Intressen an Schweden schreibst. Ich brauche
wenn ich Zeit habe immer sehr viel Zeit da der Fotokasten so gut wie
an meinem Auge klebt und daher dauert es immer ein wenig. Andere
wuerden evtl. vorbei fahren da sie andere Intressen haben. Ich lebe
jetzt fast 4 Jahre in Skåne und komme auch nicht weiter da ich hier
immer wieder neues fuer mich Intressantes entdecke.
Gruss Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Tiggin
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2011 03:49
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Tiggin » 15. Dezember 2011 04:25

Also dann sind wir zwei wohl total verschieden.
Ich möchte einfach einen guten und vielfältigen Eindruck von Schweden bekommen, Landschaft, Dörfchen, beides soll enthalten sein, haben aber nicht vor uns ewig an einem Platz aufzuhalten... Soll schon gemütlich sein, aber wir wollen nicht eine Woche am selben Fleck verbringen und sind auch nicht die Typen die alles mit der Kamera festhalten müssen...

Sonnenstrahl
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 30. Mai 2011 13:33

Re: Stockholm -> Kopenhagen

Beitragvon Sonnenstrahl » 24. Februar 2012 11:27

Erfahrungsgemäß ist die Zeit sowieso immer zu kurz - egal wieviel man einplant :)
Aber wenn ihr wisst an dem Tag müsst ihr wieder in Stockholm sein um das Mietauto zurück zu geben, dann werdet ihr auch rechtzeitig wieder da sein. Sprich man teilt sich ja schon vorher die Zeit so ein dass es klappt.
Man muss sich aber bewusst sein dass man vielleicht nicht alles "mitnehmen" oder sehen kann was vielleicht interessant wäre. So kann es sein dass ihr nach eurem Aufenthalt das Bedürfnis habt die Reise zu wiederholen, was ja nicht schlimm ist. Auch wird diese Reise wohl nicht so erholsam sein wie eine Woche am Strand rumliegen, aber das ist auch vorab klar.

Als kleinen Tipp kann ich nur sagen, plant nicht zu viel ein, sonst seid ihr am Ende nur enttäuscht nicht alles geschafft zu haben. Genießt die Zeit die ihr habt und freut euch über alles was ihr entdeckt.

Stockholm und Malmö sind (für mich) ein MUSS. Und nehmt euch doch die Zeit mit dem Schiff von Stockholm aus auf eine der Inseln (Schären) zu fahren. Es lohnt sich bestimmt!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste