Stimmzettel-System scharf kritisiert

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1273
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Stimmzettel-System scharf kritisiert

Beitragvon Petergillarsverige » 15. September 2014 16:43

Ankreuzen geht doch. IKEA wird bestimmt die notwendigen Bleistife spendieren.
Das ist umweltfreundlicher.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 944
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Stimmzettel-System scharf kritisiert

Beitragvon EuraGerhard » 16. September 2014 07:38

Speedy hat geschrieben:Mensch das ist ja noch schlimmer finde ich jedenfalls.

Wieso? Wenn man das Draufschreiben in der Wahlkabine erledigt, ist das doch in Ordnung.

Ein simpler Ankreuz-Wahlzettel wie z.B. in Deutschland üblich wäre natürlich trotzdem die bessere Lösung.

MfG
Gerhard

Pink_Panther
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 342
Registriert: 1. September 2010 01:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Stimmzettel-System scharf kritisiert

Beitragvon Pink_Panther » 16. September 2014 08:01

Wenn man den Beitrag liest, dann ist doch dies der springende Punkt:

"Von den Wählern werde erwartet, dass sie Stimmzettel für sämtliche Parteien nehmen, um so das Wahlgeheimnis zu wahren – vom Wähler dürfe aber nicht erwartet werden, dass dieser aktiv sein Recht auf geheime Wahl sichern müsse"

Dem kann ich nur zustimmen!

/Paul


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste