Steuern: Wo ist was zu versteuern?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Steuern: Wo ist was zu versteuern?

Beitragvon blueII » 11. Dezember 2008 16:41

Den Status Steuerausländer erhälst Du natürlich erst zu dem Zeitpunkt, wo Du einer bist.
Sprich Du unterschreibst bei Deiner Bank eine Erklärung mit Datum ab wann Du D verläßt.
Bis zu diesem Zeitpunkt gilt natürlich deutsches Steuerrecht.

Mir ist Punkt 1 wie es Thommy beschreibt nicht bekannt. Wir handhaben es so wie Thommy es unter Punkt 2 erklärt.
Dividenden sind eine Form von Kapitalertrag, deshalb gehe ich davon aus, dass es genauso gehandhabt wird...weiß ich aber nicht mit Bestimmtheit.

Alles weitere für das Übergangsjahr habe ich oben beschrieben.

Lg
Heike

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Steuern: Wo ist was zu versteuern?

Beitragvon zwockelchen » 11. Dezember 2008 20:12

hej,
ich danke euch für eure Auskunft. Ich wohne ja noch hier, aber mein Mann lebt und Arbeitet in Schweden. Dann weiß ich aber jetzt mal wie das so läuft und was ich machen muß. Steuerberater habe ich hier in Tyskland auch. Da werde ich mal hin gehen. Danke nochmal.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste