Steuer & Rente in D

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Steuer & Rente in D

Beitragvon logiker » 17. Juli 2012 08:52

Tach zusammen,

ich bin vor einem halben Jahr nach Schweden umgezogen und habe in diesem Jahr in Deutschland weder gewohnt noch gearbeitet. Vorher habe ich allerdings 6 Jahre in D gewohnt und gearbeitet.

Nun meine Frage: wenn ich das richtig sehe muss ich ab 2012 dann keine Steuern in D zahlen. Was ist mit der Rente? Ich habe in D nichts in die Rentenkasse eingezahlt, sondern alles liegt bei einem berufsständischen Versorgungswerk (Arzt)...

Wer hat ähnliche Erfahrungen und weiss, was ich beachten muss?!

Danke, logiker

unbekannt

Re: Steuer & Rente in D

Beitragvon unbekannt » 17. Juli 2012 09:20

Einkommenssteuer aus einem Arbeitsverhältnis nach Deutschland musst du natürlich keine mehr zahlen, da du ja in Schweden wohnst, arbeitest und angestellt bist. Bei mir kamen allerdings noch nach Jahren irgendwelche unverständlichen Steuerbescheide. Nach drei Jahren kam dann eine Aufforderung einen Kleinbetrag von etwa 5 Euro nachzuzahlen.

Bei Vermögenseinkommen sieht das schon wieder anders aus, z.B. bei Geldanlagen oder Mieteinnahmen aus Deutschland.

Deine Rente setzt sich - grob umschrieben - dann aus allen Rentenansprüchen zusammen, die du innerhalb der EU gesammelt hast. Das ist im Sinne der Freizügigkeit innerhalb der EU so geregelt. Es gibt ja Leute im Hotelgewerbe, die im Laufe ihres Lebens in 20 verschiedenen Ländern gearbeitet haben.

Eine interessante Frage, die noch nicht geklärt ist, ist, ob man eventuell nach Deutschland Elterngeld zahlen muss. Die Unterhaltszahlungen an die Eltern sind im BGB und im Sozialgesetzbuch geregelt. Das Sozialgesetzbuch gilt nur für Personen, welche in Deutschland wohnhaft sind. Das BGB gilt aber für alle deutschen Staatsbürger, auch fü die, welche im Ausland wohnen.

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Steuer & Rente in D

Beitragvon logiker » 22. Juli 2012 09:26

Danke fuer die schnelle Antwort, Volker!

Gibt es eigentlich eine Internetseite oder einen Dienstleister um sich eventuell noch weitergehend zu informieren? Wer was weiss - raus damit ;o)


Netter Gruss, logiker


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste