Sprachtrainer

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

thomasundkaro

Sprachtrainer

Beitragvon thomasundkaro » 11. Mai 2006 06:48

Hi,

hab mal eine kurze Frage bezüglich eines Sprachprogramms zum erlernen von Schwedisch. Bevor ich nach Schweden gehe möchte ich mich sprachlich nochmals nen bissl vorbereiten. Habt ihr mir da nen Ratschlag ob es dazu irgendeine Lern-CD oder was für den PC gibt womit ihr eventuell auch schon gute Erfahrungen gesammelt habt?

Gruss Thomas

glada

Re: Sprachtrainer

Beitragvon glada » 11. Mai 2006 07:18

Hallo,

ich habe damals regelmäßig mit dem Programm "Schwedisch Aktiv" gelernt, es hat zwar einige Eigenarten, die man verbessern könnte, aber eigentlich war ich ganz zufrieden. Ich habe das Programm jedoch nur ergänzend benutzt. Kostet allerdings 89.- €

Siehe auch: http://www.schwedisch-aktiv.de/

Ich weiß, daß es von Langenscheidt eine Serie mit Buch, CD und Lehrbuch gibt. Ich kenne nur das Buch und war ganz zufrieden damit.

Siehe auch: http://www.langenscheidt.de/cgi-bin/vlb ... ch&method=

Viel Erfolg beim Lernen!

Oliver

thomasundkaro

Re: Sprachtrainer

Beitragvon thomasundkaro » 11. Mai 2006 11:20

Danke, werd mich da mal erkundigen

glada

Re: Sprachtrainer

Beitragvon glada » 11. Mai 2006 11:56

Du kannst ja sonst auch bei Ebay gucken, ob es gebraucht was guenstiges gibt.

Maike
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 16. September 2005 08:56

Re: Sprachtrainer

Beitragvon Maike » 11. Mai 2006 12:48

Also, von Langenscheidt hatte ich mir das Buch mit passender CD geholt, auf der CD werden aber eigentliuch nur die Texte, die im Buch stehen vorgelesen, so dass man halt die richtige Aussprache (oder zumindest Klassenraumaussprache...) hört, an Übungen ist da sonst nichts auf der CD.
Im Buch selber sind halt zu jedem Kapitel ca. 10 Übungen und die sind recht gut, mit Lösungsschlüssel kann man ja auch nachschauen, ob man's richtig gemacht hat. ich bin allerdings irgendwann auf das Problem gestossen,d ass ich dann so lange und ferie Antwortsätze geschrieben habe,d ass die natürlich nicht im Schlüssel drinstanden, so musste ich sie dann von meinen Freunden hier nachgucken lassen und meistens hatte ich recht :D

Hier hab ich dann von meinem Schwedischlehrer noch ein PC-Program bekommen (Lexia), einige Übungen sind recht gut, andere wieder nicht... Mittlerweile ist mir da vieles zu einfach, aber für Anfang bringt's sicherlich mehr...

/Maike.

Mrs.Half-Swedish

Re: Sprachtrainer

Beitragvon Mrs.Half-Swedish » 11. Mai 2006 14:58

Ja die Sachen von Langenscheidt kann ich auch nur begrenzt empfehlen


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast