Sprachtest Schwedisch

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Manty

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Manty » 4. September 2007 13:52

Bei mir hats sogar zu 74 von 100 gereicht, dachte ich bin schlechter :smt026

"Du har redan en god grund och kan yrkesmässigt och privat kommunicera riktigt bra."

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Dietmar » 4. September 2007 22:02

Storstadstjej hat geschrieben:@ Dietmar
Dafür dass Du nicht in S wohnst bist Du ja richtig gut!

Hier gibt es den SFI-Test.

Da hast Du auch wieder recht. Auf jeden Fall ist es interessant zu sehen, wo die eigenen Fehler noch so liegen ;-)

Wo findet man diesen SFI Test?

Gruß,
Dietmar

Storstadstjej

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Storstadstjej » 5. September 2007 07:19

Da hab ich doch glatt vergessen den Link zu posten:
http://www.skolverket.se/sb/d/323

Der ist aber zum selbstkorrigieren, irgendwo auf der Seite fand es auch die Lösungen.

bjoerkebo

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon bjoerkebo » 5. September 2007 09:25

Also mein SFI Abschlusstest Kurs D war einfacher,waren etliche Sachen wo ich echt nur geraten habe oder erstmal nachschlagen musste.

Habe das mal ganz schnell zwischen Tür und Angel überflogen und hatte 69P.
Naja,aber ich komm trotzdem kar hier.

Manty

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Manty » 5. September 2007 13:38

Na, na mal bitte nicht so pessimistisch! 69 von 100 ist doch ein Top-Ergebnis find ich!

bjoerkebo

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon bjoerkebo » 5. September 2007 14:27

Dafür das ich einige male raten musste :pfeif:

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Imrhien » 6. September 2007 09:22

Ditt personliga testresultat:

Poäng: 64 av 100

Avancerad:
Du har redan en god grund och kan yrkesmässigt och privat kommunicera riktigt bra.


Naja, gegen Ende wurds dann schon schwer und ich habe öfter geraten... gerade bei den Richtig/Falsch-Aufgaben hab ich echt Schwierigkeiten gehabt... da war einfach zu viel zusammenhängender Text für meine bisherigen Kenntnisse... Einfache kurze Sätze sind halt doch schneller zu verstehen. Auch wenn ich besser abgeschnitten habe als befürchtet, ich muss noch ziemlich viel lernen. Und was bei dem Test noch völlig aussen vor ist, das Hörverständnis und die eigene AUssprache! Davor graut es mir ja schon grade noch. Aber ich denke wenn ich wieder länger die Sprache höre, geht das auch bald wieder einigermassen... Zur Zeit ists nämlich recht bescheiden...

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Laubfrosch/Lövgroda
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 19. April 2007 08:45
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Stolz wie Oscar!

Beitragvon Laubfrosch/Lövgroda » 6. September 2007 10:20

Ditt personliga testresultat:

Poäng: 66 av 100

Avancerad:
Du har redan en god grund och kan yrkesmässigt och privat kommunicera riktigt bra.


Also ich war da nach ein paar Monaten Selbststudium am Computer und ein bisschen Freilandversuch in Norwegen, schon positiv überrascht über mich. Aber bevor ich mir jetzt einen Heiligenschein aufsetze, ist das größte Problem hieran, dass dieser Test in allen Sprachen weitestgehend identisch ist. Ich musste den mal beim Arbeitsamt für Englisch machen. Da war er dann richtig neu für mich, hier konnte ich (obwohl es ein Jahr her ist doch noch einiges ableiten) Aber was für mich wirklich wichtig war, ist, dass ich bei den Antworten bei denen ich nicht geraten sondern überzeugt geantwortet habe ein Ergebniss über 90% steht. Das heisst dann wohl doch, dass ich auf dem richtigen Weg bin :D

Und deshalb starte ich auch direkt wieder mein Programm und über weiter, denn ich möchte diesen Test schon irgendwann mal mit mindestens 95 bestehen, wie in meinen wirklich beherrschten erlernten Sprachen.

PS: Das lustigste ist von den von mir wirklich beherrschten Sprachen, war nur eine einzige, die ich nicht mit 95 oder mehr bestanden habe. DEUTSCH! (94) :shock:

PPS: Hab aus Spass noch mal den Italo-Kurs gemacht (meine bisher schlechteste Sprache) und obwohl ich da gegenüber Schwedisch ca. 1 Jahr Vorsprung habe sind es auch nur 78% geworden.
Hejdå

Lövgroda och hans kusk Stefan från Dorsten i Tyskland

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon snickare » 6. September 2007 16:14

Storstadstjej,
wo gibt es den Test, ich hab ihn nirgendwo gefunden?

Nach 3 Semestern Volkshochschule habe ich 69 von 100 richtig.
Ich bin richtig stolz auf mich!

Storstadstjej

Re: Sprachtest Schwedisch

Beitragvon Storstadstjej » 6. September 2007 18:31

Irgendwo hier im Thread hat sich der Link versteckt. Es sind PDF Dokumente, also nicht zum Klicken sondern zum selbstkorrigieren.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast