Sprachproblem gefährdet Rettungszusammenarbeit

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sprachproblem gefährdet Rettungszusammenarbeit

Beitragvon svenska-nyheter » 24. Oktober 2006 08:12

Eine kürzlich vereinbarte schwedisch-dänische Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Ambulanzeinsätzen ist gefährdet, noch ehe sie begonnen hat. Die zuständige schwedische Behörde teilte mit, Rettungseinsätze im jeweils anderen Land seien ungesetzlich, weil die Gebrauchsanweisungen für die ärztlichen Hilfsmittel an Bord der Krankenwagen nur in der eigenen Landessprache vorhanden seien. Das könne die Rettungsarbeiten gefährden. Weiter hiess es, im Falle einer Katastrophe im schwedisch-dänischen Grenzgebiet sollten allerdings übergreifende Ambulanzeinsätze ausnahmsweise genehmigt werden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste