Spionage-Gesetz überholungsbedürftig

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Spionage-Gesetz überholungsbedürftig

Beitragvon svenska-nyheter » 24. Mai 2011 08:40

Die schwedische Gesetzgebung im Bereich Spionage ist nach Ansicht der Geheimpolizei Säpo veraltet. Das schreibt die Tageszeitung Svenska Dagbladet mit Blick auf die aktuellen Enthüllungen, wonach die USA in Schweden mutmaßliche Terroristen gejagt, schwedische Institutionen davon jedoch nicht informiert haben. Im vergangenen Jahr hatte die Regierung eine Untersuchung der Spionage-Gesetzgebung in Auftrag gegeben. Die jetzigen Gesetze stammten aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, betonte Thomas Kaevergaard, Sekretär der Untersuchung, gegenüber Svenska Dagbladet. Damals hatte man entdeckt, dass Schweden von Personen, die für andere Staaten spionierten, als Zentrale genutzt wurde. Der Charakter von Spionage habe sich geändert, und die aktuelle Gesetzgebung biete keinen hinreichenden Schutz, sagte Kaevergaard.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste