Spenden absetzen: Steuerbehörde zögert

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Spenden absetzen: Steuerbehörde zögert

Beitragvon svenska-nyheter » 14. September 2011 11:18

Die Steuerbehörde tut sich schwer mit dem Vorschlag der bürgerlichen Regierung, wonach Privatpersonen die Möglichkeit erhalten sollen, Spenden an gemeinnützige Organisationen steuerlich abzusetzen. Das Amt, das die Empfänger der Spenden gutheißen muss, verfüge nicht über die Ressourcen, um zu diesem Zweck beispielsweise Besuche ins Ausland zu unternehmen, sagte ein Behördensprecher dem Schwedischen Rundfunk. Zudem könne es kompliziert werden, beispielsweise in Sammelbüchsen getätigte und also nicht buchgeführte Spenden steuerlich geltend zu machen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste