Spektakulärer Raub in Göteborg

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon svenska-nyheter » 22. Januar 2008 17:04

Die Schwerkriminalität ist in Schweden in letzter Zeit markant gestiegen. Als besonderer Brennpunkt gilt dabei neben Malmö und Stockholm Göteborg. Der jüngste Aufsehen erregende Fall: der Überfall auf ein Postamt in Göteborg in der Nacht zum heutigen Dienstag. Noch hat die Polizei keine Spur der Täter, die rücksichtslos versuchten, die Verfolgung durch die Polizei zu verhindern.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
dr_hase
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 2. August 2007 09:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon dr_hase » 22. Januar 2008 18:58

hui, da war was los heute....

die diebe haben bombenattrappen gebaut und an wichtige stellen positioniert, wie polizeiämter, kreuzungen etc.

außerdem haben sie noch einige autos angezündet als ablenkungsmanöver

daraufhin wurde die halbe stadt gesperrt und fast jedes auto durchsucht, war selbst betroffen :?

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Imrhien » 23. Januar 2008 11:22

Ach wie schön, dass ich doch "auf dem Lande" lebe :)

Wenn man bedenkt, dass wir auch mal überlegt hatten nach Göteborg zu gehen und da Vorstellungsgespräche liefen...
Aber sicher kann man eigentlich nirgends sein, dass sowas nicht passiert. Ausser man wohnt 2 Stunden von der nächsten Post oder Bank entfernt.
Ob das dann aber noch Spaß macht? Schön ist es aber auf alle Fälle nicht sowas. Ich denke da an die Bombenwarnungen in Stuttgart, wenn man wieder einer am Flughafen einfach seinen Koffer hat stehen lassen, während er zut Toilette ist. Da gibt es auch schnell ein riesen Theater. Das ist für die Umstehenden auch nicht so schön, man weiss ja eben nie was los ist.

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Skogstroll » 23. Januar 2008 13:07

Das ist ja wie im Krimi. Die haben ja wirklich keine Bank überfallen, sondern ein Postamt, eine Briefsortieranlage. Gestern Abend war noch völlig unklar, was eigentlich die Beute war, wegen der man einen Rekordaufwand für die Flucht getrieben hat. Die Briefmarken werden's wohl nicht gewesen sein. Laut Polizei gibt es dort normalerweise nichts Klauenswertes, schon gar nicht mit diesem Aufwand.
Ansonsten ist Göteborg bekannt für seine Bandenkriege. In den letzten Wochen ist die Polizei mehrfach direkt angegriffen worden. Polizeiwachen wurden unter Beschuss genommen und die Polizeihelikopter im Hangar flugunfähig geschossen. Von wegen "Kopps".

Skogstroll

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Imrhien » 23. Januar 2008 13:47

Oh man das klingt ja wirklich wie im Wilden Westen was Du da erzählst. Ich stelle fest, ich sollte mehr Nachrichten schauen, hören.
Aber da sag noch mal einer von Euch, Schweden wäre nicht der Wilde Westen. Wo Du doch grade das Gegenteil belegst :)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Skogstroll » 23. Januar 2008 13:52

Göteborg liegt schliesslich an der Westküste...

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Imrhien » 23. Januar 2008 13:58

Ach, jetzt wo Du es sagst....
Stimmt. Hm, dann brauch ich in Västerås ja keine Angst haben. Wir liegen zwar nicht in der Mitte aber immerhin doch weit genug von jeder Küste weg... Was macht denn dann der Osten wenn es im Westen so hergeht? Und wie sieht es dann im Såden in Skåne aus? Ist da die Mafia?
Aber mal Scherz beiseite, ich bin schon froh dass ich da nicht wohne... und ich hoffe, dass sich hier nicht auch solche Zustände ergeben mit der Zeit. Sicher sein kann man sich da ja nicht.

Grüsse Wiebke

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Uwe_Stgt » 23. Januar 2008 14:06

Bei diesem Thema muß ich wieder an unseren Weihnachtsurlaub in Uppsala zurückdenken.

An einem Tag fuhren wir mit dem Bus in die Stadt, und auf dem Fußweg vom Stadthaus fiel uns ein Polizeiauto auf, das an der Kreuzung stand. Daneben zwei schwerbewaffnete Polizisten mit Maschinenpistole und Schußweste. Es sah aus wie im Krieg.

Als wir ein paar Minuten an der Fußgängerampel warten mußten, klärte sich das auf: Das Polizeiauto begleitete einen Werttransport, der in einer Bank zu tun hatte. Als der Werttransporter sich auf den Weg machte, fuhren die Polizisten hinterher.

Wenn man sich vor Augen hält, wie locker und unbewacht die Werttransporte hierzulande unterwegs sind...

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Skogstroll » 23. Januar 2008 14:08

Imrhien hat geschrieben:Hm, dann brauch ich in Västerås ja keine Angst haben.
Grüsse Wiebke


Västerås...

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Spektakulärer Raub in Göteborg

Beitragvon Imrhien » 23. Januar 2008 17:06

Skogstroll hat geschrieben:
Imrhien hat geschrieben:Hm, dann brauch ich in Västerås ja keine Angst haben.
Grüsse Wiebke


Västerås...


Argh! *Panik*


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste