Spanair-Pleite belastet SAS-Bilanz

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Spanair-Pleite belastet SAS-Bilanz

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Februar 2012 11:12

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS hat das vierte Jahr in Folge mit Verlust abgeschlossen. Laut Jahresbericht lag das Minus 2011 bei 1,7 Milliarden Kronen (191 Millionen Euro). Als Hauptursache nannte das Unternehmen Abschreibungen durch die Insolvenz der spanischen Gesellschaft Spanair, an der SAS mit knapp 20 Prozent beteiligt ist. SAS kündigte an, seine Sparpläne im Umfang von 5 Milliarden Kronen (566 Millionen Euro) schneller umsetzen zu wollen. Dabei will der Konzern unter anderem 300 Vollzeitstellen in der Verwaltung streichen. Für das Jahr 2012 erwartet SAS weitere Herausforderungen, etwa durch den Wettbewerb mit den Billigfluglinien Ryanair und Norwegian sowie wegen unsicherer Ölpreise.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste