Sozialdemokraten wollen Gesundheitswesen verbessern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sozialdemokraten wollen Gesundheitswesen verbessern

Beitragvon svenska-nyheter » 4. September 2006 13:27

Die regierenden Sozialdemokraten haben ein Zehn-Punkte-Programm für die Verbesserung der medizinischen Versorgung präsentiert. So sollen die ambulanten Behandlungszentren effektiver werden. Umfangreiche Verbesserungen werden auch im Bereich der Psychiatrie gelobt. Insbesondere die vielfach hart kritisierte Kinder- und Jugendpsychiatrie wird im Falle eines sozialdemokratischen Wahlsieges mehr Finanzmittel erhalten.Eine internationale Studie hat unterdessen erneut bestätigt, dass Schwedens Gesundheitswesen zu grossen Teilen unbefriedigend funktioniert. Laut einer EU-weiten Statistik liegt Schweden bezüglich der Wartezeiten bei Knie- und Hüftoperationen auf einem der hintersten Plätze. Eine Untersuchung des Schwedischen Rundfunks belegt zudem gravierende Mängel in der ambulanten medizinischen Versorgung. Nur zwölf Prozent der Patienten, die Kontakt mit einem ambulanten Behandlungszentrum aufnahmen, konnten behandelt werden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast