Sonnenfinsternis

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Sonnenfinsternis

Beitragvon Petergillarsverige » 18. März 2015 23:56

Wie sieht es in Schweden aus mit der Panik bezüglich Sonnenfinsternis? Hier wird von etlichen ein Blackout befürchtet. In Schweden gibt es nicht soviel Photovolttaik wie hier. Aber evtl. geht es dort auch in der Medienlandschaft rund.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon jörgT » 19. März 2015 07:31

Soweit ich das einschätzen kann, ist es diesbezüglich hier recht ruhig. Dagegen ist der "solstorm" (Sonnensturm) ein Snackis und taucht überall in Gesprächen auf ...
Jörg

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 889
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon EuraGerhard » 19. März 2015 08:49

Hier in Schweden geht durch die Medien, dass in Deutschland ein Blackout befürchtet wird ...

Es gibt hier in Schweden bislang nur wenige Photovoltaikanlagen, und das sind dann auch noch meistens Inselanlagen, die nicht ans öffentliche Stromnetz angeschlossen sind.

MfG
Gerhard

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 705
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon Volker » 19. März 2015 17:26

Am Freitag ist also die Sonnenfinsternis. Unter http://stjarnhimlen.se/2015/Solform20150320.html stehen die genauen Daten und Uhrzeiten für Schweden. Leider wird der Himmel bei uns bewölkt sein.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon Petergillarsverige » 19. März 2015 19:17

Volker hat geschrieben: Leider wird der Himmel bei uns bewölkt sein.


Schade, je weinger Wolken, desto höher die Chance auf einen ordentlichen Black - out. :-)
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon vinbergssnäcka » 20. März 2015 09:51

Kann mir einer erklären, warum in Deutschland Panik herrscht?
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon Petergillarsverige » 20. März 2015 10:27

Weil das zu Deutschland gehört wie Bier.

Jetzt ist gerade der Höhepunkt der Sonnenfinsternis, aber die Netzfrequenz ist immer noch bei 49.97 Herz. Aber das heftigste steht uns ja noch bevor.
Die Hoffnung auf einen Black out stirbt zuletzt. :-)
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 705
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon Volker » 20. März 2015 11:28

In Deutschland leisten Solaranlagen indirekt betrachtet einen Beitrag zur Subvention der Eigenheimfinanzierung. Eine Solaranlage ist eine sichere und gute Investition mit guter Rendite, die hauptsächlich davon abhängt, in welcher Himmelsrichtung der Dachfirst angelegt ist.

Wer aber kein eigenes Haus besitzt und eh schon über die hohe Miete stöhnt, muss noch zusätzlich die hohen Strompreise zahlen, über die die Solaranlagen finanziert werden, ohne etwas davon zu haben. Die einen haben also eine Solaranlage, freuen sich über ihr Geld und stehen vielleicht noch als Umweltengel dar. Die anderen zahlen die Zeche. Wer hat, dem wird gegeben. Wer nicht viel hat, dem wird genommen.

Wenn da nicht klammheimliche Schadenfreude bei einem Blackout aufkommt? Aber bitte nur bei den anderen und nicht gerade dann, wenn man selbst im Fahrstuhl steckt. Die Hoffnung auf einen Blackout ist in meinen Augen also die Reaktion auf die vielen Ungerechtigkeiten und Gängelungen durch die Hintertür, die sich "die da oben" immer wieder einfallen lassen. Ein Blackout soll buchstäblich vor Augen halten, dass mit dem System etwas nicht stimmt.

In nehme an, es ist nicht zum Blackout gekommen. Die Stromversorger hatten ja genug Zeit sich darauf vorzubereiten und haben alles unternommen, um dies zu verhindern. Der Imageschaden und die politischen Folgen eines Blackouts wären noch größer als die eigentlichen Umsatzverluste durch den Stromausfall.

Soweit mein persönlicher Senf zu diesem Thema.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sonnenfinsternis

Beitragvon Petergillarsverige » 20. März 2015 14:04

Ich hab die Frequenz die ganze Zeit über aufgezeichnet. Die war stabil wie sonst nie. Über 13.000 Datensätze waren das. Als ich sie speichern wollte, ist mir das Programm abgestürzt. :heul:

Viele haben Solaranlagen auf dem Dach. Dafür gibt es für 20 Jahre eine garantierte Vergütung, genau wie bei Wind, etc.
Jetzt laufen bald die ersten Förderungen aus. Was dann?
Derzeit sinkt der Börsenstrompreis weil vergüteter EE Strom im Netz ist.
Demnächst wird man für seinen Solarstrom 2 ct kriegen, weil viel zu viel (meistens) da ist. Dadurch sinkt der Börsenstrom weiter. Für den Spitzenstrom braucht man dann extrem teure Kraftwerke, die nur ein paar hundert Stunden im Jahr laufen.
wer bezahlt das? Wir, wer denn sonst?

Aber die Sofi war schön, hier wurde es merklich dunkel und sogar kalt.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste