Sommerbilder aus Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nobse » 11. Juli 2008 22:26

Zschirli du Spinni , aber her damit ! Wunderschön. Das ist bei dir?

nobse

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nobse » 11. Juli 2008 22:35

Quatsch, lese ja jetzt erst ,dass es in Arjeplog ist .Tschuldigung. Sind das die Seen wo die Erlkönige fahren?

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 11. Juli 2008 22:39

nobse hat geschrieben:Nee ,ich habe ja nun die Bea und den Andrè kennen gelernt und sie haben uns erst mal aufgeklärt , welche körperlichen Belastungen man bei solchen Reisen mit einem Bike ausgesetzt ist .Hut ab . Ich freue mich auch, dass ich als "Probestation" dienen durfte.
Es gehört schon eine Menge Selbstdisziplin dazu ,solch eine Maschine zu fahren . Ich wäre in dem Alter garantiert schon als Ersatzteillager verbraucht gewesen.



Mensch Norbert, ich werde ganz verlegen. :oops: :oops: :oops:

Man kann es eben nicht vergleichen, Auto - Motorrad, es ist eben ein ganz anderes Gefühl. Man bekommt halt die Seidenwinde mit oder wenn man durch eine Kaltfront oder Warmfront fährt, oder wenn man einen LKW überholt zuerst gibt es einen Sog es zieht einem zum LKW (nur leicht spürbar) und auf gleicher Höhe bläst es einen wieder weg.(kräftiger) Nicht zuletzt wenn es Regnet und man kommt nicht gleich dazu die Regenkombi über zu ziehen.
Es ist ein Hobby und man nimmt die Belastung auch nicht unbedingt war, es macht einfach nur Spaß. Schön ist es wenn man sich doch mal verfahren hat, einfach rum und weiter, gerat an engen stellen in der Stadt.
Und bei Heißem Wetter brauche ich keine Klimaanlage, oder wenn ich mal Anhalten möchte blockiere ich keine Fahrbahn. Man bekommt alles viel Intensiver mit selbst die Gerüche, Asphalt, frisch gemähtes Gras, sogar Wald oder wenn man sich einem Gewässer nähert, aber auch Abgase und Öle.

So nun gut, ich weiß wir sind verrückt, gebe ich sogar zu. Aber genau dieses habe ich mit einem PKW nicht, nicht unbedingt.

Motorradfahrer sind die Cowboys der Straße, wie in so einem Lied, Einsam und immer Unterwegs.


Gruß André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon Blåbärtroll » 11. Juli 2008 22:46

@ Zschirli: Heeerrrrlich, bitte mehr !!!

Ich mag diese Fotos mit Aus- und Ueberblick. Verglichen mit Nord- und Mittelschweden
gibts da nicht ganz so viele Möglichkeiten in Småland.

Aber ein paar schon, wie auf dem folgenden Foto zu sehen:
Dateianhänge
Weitblick.jpg
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 11. Juli 2008 22:55

Sorry, wir haben den Themenbereich etwas Vergewaltigt. :sorry:

Wunder schön, noch mehr, her damit. :smt023 :smt023 :smt023

LG André :smt006
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

nobse

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nobse » 11. Juli 2008 23:05

nordmann-5444 hat geschrieben:Es ist eben ein ganz anderes Gefühl. Man bekommt halt die Seidenwinde mit oder wenn man durch eine Kaltfront oder Warmfront fährt, oder wenn man einen LKW überholt zuerst gibt es einen Sog es zieht einem zum LKW (nur leicht spürbar) und auf gleicher Höhe bläst es einen wieder weg.(kräftiger) Nicht zuletzt wenn es Regnet und man kommt nicht gleich dazu die Regenkombi über zu ziehen.
Es ist ein Hobby und man nimmt die Belastung auch nicht unbedingt war, es macht einfach nur Spaß. Schön ist es wenn man sich doch mal verfahren hat, einfach rum und weiter, gerat an engen stellen in der Stadt.
Und bei Heißem Wetter brauche ich keine Klimaanlage, oder wenn ich mal Anhalten möchte blockiere ich keine Fahrbahn. Man bekommt alles viel Intensiver mit selbst die Gerüche, Asphalt, frisch gemähtes Gras, sogar Wald oder wenn man sich einem Gewässer nähert, aber auch Abgase und Öle.

So nun gut, ich weiß wir sind verrückt, gebe ich sogar zu. Aber genau dieses habe ich mit einem PKW nicht, nicht unbedingt.

Motorradfahrer sind die Cowboys der Straße, wie in so einem Lied, Einsam und immer Unterwegs.


Gruß André


Nicht um sonst steht auf McWilli "Born to be wild"

Übrigens hat der "Balbeertroll" auch seine schönen Fotos zur Verfügung für unsere DVD gestellt . Danke , damit sind wir schon 18.

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon Blåbärtroll » 11. Juli 2008 23:06

Andre, also biiitttteee (und das im doppelten Sinne) grins :smt018 :smt042 :smt039
Dateianhänge
DSC02501.JPG
DSC02466.JPG
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon Blåbärtroll » 11. Juli 2008 23:12

Hallo Nobse,

da will der "Balbeertroll" - huups, da sind die Finger gestolpert :goodman: :smt042 mal noch ein Foto hinzufuegen:
Dateianhänge
DSC02478.JPG
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon Blåbärtroll » 11. Juli 2008 23:16

Hab´ich doch glatt vergessen, die drei Fotos wurden von der "Bergkette" :lol: - in der Nähe von Gränna gemacht (damit kann ich sie fuer das Fotorätsel leider nicht mehr verwenden - da habe ich mir aber selbst ...)

LG Blåbärtroll
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Sommerbilder aus Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 11. Juli 2008 23:30

nobse hat geschrieben:Übrigens hat der "Balbeertroll" auch seine schönen Fotos zur Verfügung für unsere DVD gestellt . Danke , damit sind wir schon 18.


18??? Es gibt doch noch so viele mit sehr schönen Bildern.

Wieso gibt es den solche die das nicht unterstützen?

Möchte wissen wo da das Problem liegen soll, verstehe ich beim besten willen nicht.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste