Skifahren Mitte April

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Skifahren Mitte April

Beitragvon Auswanderer » 29. Oktober 2010 21:13

Ostern ist sehr spät dieses Jahr, und die Schulferien in Niedersachsen fangen mit vielen anderen an, statt wie üblich eine Woche früher. Wenn wir dieses Jahr in Schweden wieder Skifahren, dann 3--5 Wochen später als sonst.

Wer hat Erfahrungen mit Skifarhen Mitte April in Schweden (oder Norwegen)? Kann man noch mit guten Bedingungen und Naturschnee und vielen Pisten rechnen, oder muss man sich mit ein paar Pisten mit Kunstschnee zufrieden geben?

Wo fährt man am besten zu dieser Jahreszeit?
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1855
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Skifahren Mitte April

Beitragvon jörgT » 12. November 2010 19:25

Tärnaby?
Aber das ist natürlich recht weit im Norden ...
Jörg :roll:

Ralf Krüger

Re: Skifahren Mitte April

Beitragvon Ralf Krüger » 5. Dezember 2010 23:37

Hallo,
http://www.idrefjall.se hat 2011 SCNEEGARANTIE bis einschl. 17.Woche.
Katalog gibbt`s inSchwedisch und Englich.
Wir fahren an 20.Januar für 2 Wochen.Dieses Jahr zum 10.mal.

Gruss
Ralf

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1855
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Skifahren Mitte April

Beitragvon jörgT » 6. Dezember 2010 13:24

Mitte April kann es in Idre schon schwierig werden - Langlauf ja, aber das wollt Ihr ja nicht, oder?
Mit Skiern ins Fjäll kann man recht problemlos in Idre bis Mitte April - das ist herrlich, wenn am Tage die Sonne brennt ...
Übrigens ist mir noch etwas eingefallen: Tänndalen in Jämtland! Frag´mal Onkel Google!
Jörg :wink:

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Skifahren Mitte April

Beitragvon stavre » 6. Dezember 2010 14:09

die ganzen skigebiete in den fjälls in jämtland sind bis mitte/ende april schneesicher

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Skifahren Mitte April

Beitragvon Auswanderer » 9. Dezember 2010 22:23

Wir wollen nicht weiter fahren als Sälen. Norwegen ist wahrscheinlich zu teuer.

Schneegarantie kann auch Kunstschnee auf ein paar Pisten bedeuten.

Wenn keiner sagt, es gibt etwas, was nicht (viel) weiter weg als Sälen ist, wo ihr auf
fast jeden Fall bis Ende April genug Naturschnee habt, dann buchen wir nichts und schauen
kurz vor Ostern nach, wieviel Schnee noch liegt und was die Wettervorhersage ist. Die Woche
vor Ostern scheint viel teuerer (Unterkunft) zu sein als die Woche nach Ostern (die es nicht in
jeder Anlage gibt). Wenn es gut aussieht, buchen wir kurzfristig (haben wir schon gemacht; Ende
April wird es nicht so viel Nachfrage geben); wenn nicht, fahren wir doch in die Alpen, wo es etwas
höher ist.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.



---Stig Johansson


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste