Sind wir Vogel Strauß?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon nobse » 16. Februar 2007 13:56

Dabei wollen wir es auch belassen. Es kommt aber beim geschriebenen Wort sehr häufig vor, dass man missverstanden wird. Aber da reicht doch eine Nachfrage und man kann die Sache klären , man kann aber auch mit dummen Sprüchen glänzen. Wobei ich Sprüche im allgemeinen gut und lustig finde...

" Die meiste Zeit verbringt unsere Jugend vor dem Computer....,
um ihren Eltern den zu erklären,,,

glada

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon glada » 16. Februar 2007 14:09

Das Thema hat am Rand ja auch mit Natur zu tun. Deshalb: Guckt mal, was ich heute im Garten fotografiert habe:
Sollte ein vessla (auf schwedisch, keine Ahnung, wie der auf deutsch heißt) sein. Ziemlich frech, hat sich wenig dafür interessiert, dass wir uns die ganze Zeit in seiner Nähe aufgehalten haben.

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1012
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon Gottfried » 16. Februar 2007 14:12

Das ist ein gemeines Wiesel!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

glada

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon glada » 16. Februar 2007 14:15

Gottfried, du Romantiker...

nobse

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon nobse » 18. Februar 2007 00:12

Wenn es in Schweden aufgenommen wurde, ist es höchster Wahrscheinlichkeit ein Mauswiesel,sollte die Aufnahme aber in Deutschland gemacht worden sein ,könnte es sich auch um einen Hermelin handeln.
So genau kann man es nicht festlegen, es sei denn du hast die Schwanzspitze gesehen.Die ist beim Hermelin schwarz.

glada

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon glada » 18. Februar 2007 09:49

Das ist kein Hermelin (was man auf dem Bild allerdings nicht sehen kann), weil Hermeline einen längeren Schwanz mit schwarzer Spitze und ein weißes Winterfell haben.
Das Bild habe ich vorgestern in unserem Garten gemacht.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon Imrhien » 18. Februar 2007 11:54

Entweder seid Ihr alle hier ganz gemeine Aufschneider und Angeber (vorsicht Scherz) oder ich bin ne Null in Allgemeinbildung.
Was wisst ihr denn nicht?
Hermeline, Wiesel?
Oh man, ich könnt ja grade mal ein Wiesel von einem Erdmännchen unterscheiden...

*sich das Lexikon zum Lernen rausholt*

Grüße
Wiebke

nobse

Re: Sind wir Vogel Strauß?

Beitragvon nobse » 18. Februar 2007 12:21

Hermelin und Mauswiesel ,sind nahe Verwandte ,die sehe ich in fast jedem Urlaub dort. Aber sauschnell! Meist hast du Probleme ihnen mit den Augen zu folgen, da sie aber sehr zutraulich sind , guckt dich wie aus heiterem Himmel plötzlich jemand an ,um dann wieder blitzschnell weg zu sein. Die meisten Autofahrer bekommen den Schatten der über die Straße flitzt , überhaupt nicht mit.
Beim Mauswiesel ist der ganze Körper braun-grau ,bis auf die Unterseite welche weiß ist.
Das Hermelin hingegen ist doch berühmt wegen seines weißen Fells, zu welchem es hier in unseren Breiten im Winter wechselt.
In den nördlichen Regionen bleibt das Fell das ganze Jahr über weiß,bis auf die Schwanzspitze ,diese ist schwarz.
Einfaches Beispiel: nimm die mal ein "Französisches Blatt" ,die vier Könige habe alle einen Kragen aus Hermelin. Schon daraus erkennst du wie wertvoll dieser Pelz ist und war.
Größe etwa hmm,da müsste ich jetzt nachschauen,man verhaut sich da schnell, schätze mal 15-25 cm?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast