sind wieder da , nun eine Person mehr!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Santa » 11. September 2007 11:38

Huhu!
Ich hatte mich ja nun wegen der Schwangerschaft lange nicht mehr hier gemeldet, immerhin waren die Auswanderungspläne so lange ja auch auf Eis gelegt!

Also , am Besten stell ich uns nun nocheinmal neu vor! :D
Also, inzwischen bestehen wir aus mir (25) Fotografin und Customer Service Assistant in elternzeit, Alex (30) Feuerwehrmann und Dachdecker, Bjarne (6 Wochen) und Hund Momo ( 8 monate).

Unser Schwedisch ist nur mäßig besser geworden, aber wir gehen bald wieder ans Büffeln!
Meine Fragen poste ich mal besser im Auswanderer-Forum.
Aber wollte auch mal wissen :

wie ist das in Schweden mit Hund : Muß man seinen Hund (Neufundländer-Mix) auch anmelden und gibt es in Schweden auch Hundesteuern? Gilt in Schweden in Ortschaften Leinenpflicht? Uns ist aufgefallen, dass die Leute ihre Hunde grundsätzlich an der Leine hatten!

So,ok, mit dem Rest nerv ich euch im Auswandererforum. Wollen nun mal den Eures-Berater hinzuziehen und unsere Pläne mal konkreter ins Auge fassen. Ziel ist es in 3 Jahren nicht mehr hier zu sein, am Besten schon in 1,5 Jahren!

Lieben Gruß
Tanja
Dateianhänge
Handy (6).JPG

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon janaquinn » 11. September 2007 11:46

Hej Tanja,
meinen aller herzlichsten Glückwunsch zu eurem süssen Spatz! Habt ihr toll zusammengebastelt :lol: .
Ich wünsche euch alles erdenkliche Liebe, viele glückliche Tage und nicht so viele schlaflose Nächte.

LG JANA
Dateianhänge
baby-kind48.gif
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Storstadstjej

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Storstadstjej » 11. September 2007 12:14

Von mir aus einen herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

Hunde: Müssen nicht angemeldet sein. (Rasse-)Welpen sind normalerweise alle beim SKK angemeldet, Hunde ohne Stammbaum nicht. Hundesteuer gibt's nicht.
Leinenzwang - dazu gibt es überall lokale Reglungen, die besagen, dass Hunde auf Ortsstrassen in manchen Parks u.ä. nicht frei herumlaufen dürfen auch in der Wildsaison (März-August) dürfen Hunde, wo es Wild gibt, nicht frei herumlaufen.

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Santa » 11. September 2007 12:40

Vielen Dank für die Glückwünsche und die Auskunft zum hund!
Mensch, das klingt ja immer besser! und das waren so die unwichtigsten Fragen, die mir im kopf rumschwirrten!

bjoerkebo

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon bjoerkebo » 11. September 2007 13:34

Na erst mal Grattis.Süss euer Nachwuchs.

Also mit Hunden ist es hier kein so großes Problem.Hundesteuer gibt es "noch"nicht.Man sollte aber schon eine Versicherung (Hundehaftpflicht haben).
Mir ist bei uns nur aufgefallen,das es an Erziehung mangelt.
Leinenpflicht herrscht bei uns (weiss nicht ob es überall ist)von Mitte März bis Ende Juli.Solange wie die Vögel und andere Tiere ihre Jungen gebären grossziehen.

Wir gehen auf den Wiese auch ohne Leine,da unser Hund keinen Jagttrieb hat,kein Problem.Und er hört aufs Wort.

Gruss aus Västra Götaland
Miriam

Manty

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Manty » 11. September 2007 13:41

@Storstadstjej:
"Leinenzwang - dazu gibt es überall lokale Reglungen, die besagen, dass Hunde auf Ortsstrassen in manchen Parks u.ä. nicht frei herumlaufen dürfen auch in der Wildsaison (März-August) dürfen Hunde, wo es Wild gibt, nicht frei herumlaufen."

Bei uns ist überall Leinzwang und die Hund dürfen nur in speziell im Park abgezäunten Gebieten frei laufen gelassen werden. Gebiet kann man es auch nicht nennen, sind eher minikleine Wiesen, wo der Hund 10 m hin und 10 m zurück laufen kann.

bjoerkebo

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon bjoerkebo » 11. September 2007 13:52

Denke mal,das es in der Stadt strenger gehandhabt wird.
auch sollte man dort die "Geschäfte der Hunde" mit einem Beutel entsorgen.

Lebe auf dem Land,da ist es etwas lockerer.Und zum Glück ist unser Hund ein gern gesehener Gast.

Storstadstjej

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Storstadstjej » 11. September 2007 14:57

@ Manty
Wo denn?

Manty

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Manty » 11. September 2007 15:57

Halmstad

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Re: sind wieder da , nun eine Person mehr!

Beitragvon Santa » 11. September 2007 16:10

manty, genau da waren wir! :D
Ne Jagdtrieb hat unsere momo nicht, und hören tut sie auch! wohnen wollten wir eh gern auf dem land... ist mit hund schöner! und haftpflicht ist eh nen muß!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste