silvester in stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Storstadstjej

Re: silvester in stockholm

Beitragvon Storstadstjej » 4. Oktober 2007 21:01

hübsche schwedin hat geschrieben:Kennt jemand nette Bars oder Restaurants?

En masse... Gibt uns Stockholmern ein Paar Eckdaten - welches Publikum hättest Du denn gern zum mitfeiern?
Highclass, bohéme, rockig, naturverbunden, modisch.... Altersklasse?

Mija

Re: silvester in stockholm

Beitragvon Mija » 22. November 2007 18:36

Hej Hej
Fahren jetzt auch über Silvester nach Sthlm und würden gerne mal wissen, in welchen clubs die "Post" abgeht?

Musikrichtig ist egal, hauptsache fun ;)

Storstadstjej

Re: silvester in stockholm

Beitragvon Storstadstjej » 22. November 2007 23:11

Schaut Euch am Stureplan um - da ist eher was los. Ansonsten hat das Alladin und Grand Garbo Nyårsfest geplant. Bei den Letztgenannten kommt man aber erst ab 25 respektive 23 rein. Am Stureplan gibt es unterschiedliche Altergrenzen. Ordentliche Kleidung ist aber in den meisten Fällen Pflicht.

schwede 08

Re: silvester in stockholm

Beitragvon schwede 08 » 2. Oktober 2008 07:43

So wie es aussieht warn letztes jahr über silvester ein paar in stockholm! 8)
würde gern erfahren wie es so war und wo man richtig feiern gekonnt hat!
wir sind zu dritt zwischen 18 und 20.

ist das so schlimm bei pubs und discos (wegen alterbegrenzung :| )?
die musikrichtung wäre house, dance usw.

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: silvester in stockholm

Beitragvon july » 2. Oktober 2008 08:53

Hi an alle planenden Sylvesterfans in Stockholm!!!

Ich habe das letzte Sylvester in Stockholm verbracht. Wir waren eine Gruppe von 5 Leuten, über 26 Jahre. Meine Erfahrung war die, dass wir 3 Tage vorher versucht haben uns noch bei irgendeiner Party einzubuchen!! Leider war schon alles voll, wir haben dann bei Freunden auf dem Land ein richtig cooles Sylvester, auch mit riesem Feuerwerk, verbracht.
Also ich denke es ist eher schwer in einer größeren Gruppe kurzfristig etwas zu finden, zusätzlich ist es sehr teuer, wenn man dort weg geht. Und meine Erfahrungen sind, dass sie dort mit der Altersgrenze und dem Nichtrauchergesetz sehr streng sind. Man darf in der Öffentlichkeit nicht rauchen und nicht trinken, und im Club darfst du auch nicht dein alkoholisches Getränk mit einer Zigarette gleichzeitig trinken!!! Für jemand, der aus Berlin kommt, und Partys einfach anders gewöhnt ist ........ :roll:
Aber wenn man sich daran gewöhnt hat, oder das einem nichts aus macht, ist Stockholm suuuper!!!!!!!!!!!!!!!!
Das mein ich wirklich ernst, da man in Berlin ja irgendwie schon immer eine Party aufgezwungen bekommt!!! :lol:

Gruß
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: silvester in stockholm

Beitragvon janaquinn » 2. Oktober 2008 09:05

Hej Hej,
es könnte recht schwierig werden einen Club zu finden, wo ihr reinkommt, weil die Altergrenze meist bei 21 Jahren liegt, reinschmuggeln wird auch nicht funktionieren, da ihr euch legitimieren müsst. Party´s wird es wahrscheinlich schon geben, aber auch da kommt wieder das Alters-Problem auf euch zu, aber eigentlich verläuft Silveste eher ruhig und familiär.

Was das Rauchen betrifft: Ich finde es garnicht soooo schlimm, obwohl ich selber Raucherin bin. Im Gegenteil, man gewöhnt sich sehr schnell dran und mittlerweile geniesse ich es, mein Essen eben nicht in Rauchwolken zu essen, sondern in "reiner" Luft. Danach geht es eben raus und man steht in grösseren Gruppen zusammen, im Sommer sind die Gruppen grösser und im Winter eben kleiner und man beeilt sich ein wenig.
Ich finde diese strikte Regelung auf jedenfall besser, als das HickHack in Deutschland, wo man nie genau weiss, ob oder ob man nicht rauchen darf...das ist in meinen Augen lästig.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: silvester in stockholm

Beitragvon july » 2. Oktober 2008 09:15

Hej Jana,

Ich bin mit dem Rauchen und Trinken auch total positiv überrascht worden, grad weil ich Nichtraucher bin!!
Aber ich denke das sollten unsere Partygänger ruhig vorher wissen :lol:
Mein Freund wusste das nämlich nicht, bekam erstmal gleich eine dicke Strafe aufgedrückt!! :lol:
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

swedenvisitor2008

Re: silvester in stockholm

Beitragvon swedenvisitor2008 » 14. Oktober 2008 15:28

:smt064

ist jemand silvester in stockholm unterwegs? gebt mal kurzen funk, bin das erst emal dort unterwegs über silvester.

gruß :goodman:

maus2111

Re: silvester in stockholm

Beitragvon maus2111 » 16. November 2008 17:22

hey, werde dieses jahr auch über silvester nach schweden fliegen :) hat denn jemand einen tip, welche bars/clubs partygeeignet sind?

hansbaer

Re: silvester in stockholm

Beitragvon hansbaer » 16. November 2008 17:50

Ich hatte schon Besucher über Silvester, und da schien es so, dass Silvester in Schweden etwas privates ist. Es ließen sich kaum Bars und Clubs finden, in denen Parties waren. Das einzige schien Skansen zu sein, wo eine große Silvesterfeier ist.
Ich habe gerade nochmal nachgeschaut und konnte keine Silvesterparty finden.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast