Siliva sagt Preisverleihung ab

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Oktober 2014 09:05

Königin Silvia wird den Preis der Organisation Scandinavian Human Rights Lawyers nicht wie ursprünglich angekündigt entgegennehmen. Der schwedische Königshof teilte auf seiner Webseite am Sonntag mit, dass Silvia nicht zu der geplanten Veranstaltung am Mittwoch erscheinen wird.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Petergillarsverige » 13. Oktober 2014 10:50

Hmmm, wegen der Nähe zu Abtreibungsgegnern.
Gegner von Abtreibungen, Personen die sich dagegen wehren, dass Mitbürger vor ihrer Geburt auf grausame Weise getötet werden, sind offensichtlich Persona non grata, unerwünschte Menschen.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 616
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Speedy » 13. Oktober 2014 10:59

Petergillarsverige hat geschrieben:Hmmm, wegen der Nähe zu Abtreibungsgegnern.
Gegner von Abtreibungen, Personen die sich dagegen wehren, dass Mitbürger vor ihrer Geburt auf grausame Weise getötet werden, sind offensichtlich Persona non grata, unerwünschte Menschen.


Hej Peter,

warum gleich so giftig. Wir wissen alle, dass Du religiös bist und, offenbar, gegen Abtreibungen. Aber es gibt nun mal andere Einstellungen zu dem Thema. Ich z.B. denke die ersten 3 Monate und in Notlagen sollte es zulässig sein. Und offenbar denkt Silvia von Schweden genauso.

Gruss Erika

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Petergillarsverige » 13. Oktober 2014 16:55

Das hat mit meiner religiösen Einstellung wenig zu tun, es handelt sich hier um knallharte medizinische Fakten.
Ich bin einfach dagegen, dass man Kinder auf äußerst schmerzhafte Weise Arme und Beine abreisst und sie dadurch zerstückelt und tötet. Die Kinder haben 10 Wochen nach der Empfängnis ein Schmerzempfinden und zeigen das z.B. durch rapide Erhöhung des Pulses, wenn sich die Saugkürette dem Kind nähert. Ja, man sieht sogar wie das Kind dem Mund zum Schrei öffnet, wenn es getötet wird.
Entschuldigt diese deutlichen Worte.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 616
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Speedy » 13. Oktober 2014 17:35

Entschuldige aber das ist eine fundamentalistische Einstellung. Erinnert mich an die Argumente aus den USA, dort werden ja sogar Ärzte und Schwestern mit dem Tode bedroht. Nein, das finde ich gsnz und gar nicht in Ordnung.

Gruss Erika

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Petergillarsverige » 13. Oktober 2014 19:02

Nun,dann bin ich eben fundamentalisch, :auf einem Fundament stehend:, ich bin der Meinung Kinder dürfen nicht umgebracht werden. Für die Abtreiber gilt das auch, man darf sie nicht abknallen.
Denkenden Menschen darf man aber zumuten sich vorher zu überlegen ob sie einen neuen Menschen das Leben schenken und das beginnt mit der Empfängnis.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 616
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Speedy » 13. Oktober 2014 19:15

Da hast Du sicher Recht das ein denkender Mensch erst nachdenken sollte. Das gilt aber im allgemeinen fuer das "anschaffen" von Kindern. Die Verantwortung hat man ja eigentlich sein ganzes Leben. Und Kindern tut man sicher nichts gutes wenn das zu Hause nicht stimmt. Kinder sollten keine Kinder bekommen, weil es doch meistens an der Reife fehlt, oder???

Mich stört bei Deiner Argumentation eigentlich mehr, das Du die Befuerworter zu Mördern abstempeln willst. Wie gesagt das Argutment kenne ich aus den USA und von der katholischen Kirche.

Gruss Erika

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Petergillarsverige » 13. Oktober 2014 20:06

Mörder?
Wenn ein Mensch mit einem Saugrohr in die Gebärmutter einer Frau geht und das Kind brutal in Stücke reisst, weiß, das er tötet-was ist er denn?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 616
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Speedy » 14. Oktober 2014 07:27

Petergillarsverige hat geschrieben:Mörder?
Wenn ein Mensch mit einem Saugrohr in die Gebärmutter einer Frau geht und das Kind brutal in Stücke reisst, weiß, das er tötet-was ist er denn?


akzeptier doch ganz einfach, dass es unterschieliche Meinungen gibt. Mich ueberzeugst Du auf diese Art und Weise sicherlich nicht!

Erika

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Siliva sagt Preisverleihung ab

Beitragvon Petergillarsverige » 14. Oktober 2014 14:56

Speedy hat geschrieben:[

akzeptier doch ganz einfach, dass es unterschieliche Meinungen gibt. Mich ueberzeugst Du auf diese Art und Weise sicherlich nicht!

Erika


Akzeptiert doch ganz einfach, dass es unterschiedliche Meinungen zum Thema Sklaverei gibt. Einen Sklavenhalter überzeugen wir nicht mit unseren Argumenten.....

Nein, Sklaverei ist ein Unrecht. Das Töten von ungeborenen Kindern ist Mord am Kind.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast