Silberschatz in Uppland gefunden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Silberschatz in Uppland gefunden

Beitragvon svenska-nyheter » 4. April 2008 11:02

Archäologen des Amtes für Denkmalspflege haben in Uppsala einen Silberschatz gehoben. Das meldet die Nachrichtenagentur TT. Bei dem Schatz aus der Zeit der Wikinger handelt es sich um den größten, der bisher in der Region gefunden wurde. Die rund 450 Münzen stammen aus Bagdad und Damaskus und wurden vermutlich zwischen 500 bis 840 NC geprägt. In der Erde haben sich die Münzen etwa seit 850 NC befunden. Die Archäologen gehen davon aus, dass es sich bei dem Fundplatz um ein Grab hält. Dies sei jedoch tausend Jahre älter als der Schatz selbst.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast