SFI - Komvux - auswandern nach Schweden - Erfahrung

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jogi jogi25@gmail.com

SFI - Komvux - auswandern nach Schweden - Erfahrung

Beitragvon Jogi jogi25@gmail.com » 19. Mai 2005 21:19

Hallo Leute,<br>eure Beiträge sind ja ganz nett hier, viele Dank.<br>Nun leider habe ich keine Antworten zu meine Fragen gefunden, daher versuche ich es jetzt einmal mit einem Eintrag.<br>Ich spiele gerade mit dem Gedanke evtl. meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Schweden zu suchen. Habe BWL hier in Deutschland studiert und auch während ich in Schweden war dort einen schwedischen Uni-Abschluß erworben (Master of Science in Business Studies and Economics) nun meine Frage, da ich leider nicht Schwedisch spreche müßte ich es dort lernen. Es gibt ja so Möglichkeiten über die Komvux (Es geht sogar ein Kurs für Akademiker im August los). Dieser Kurs geht 1,5 Jahre, wie sehen dann meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt aus? Ich denke auch an mein Alter, leider keine Berufserfahrung und nach 1,5 Jahren bin ich dann auch 33Jahre alt.<br>Was haltet ihr von dem SFI Kurs von der Komvux und wie sieht es dann evtl. mit den Chancen aus eine Stelle zu bekommen.<br>Wäre über Anmerkungen sehr dankbar. Falls es weiterhilft, eine Personennummer habe ich schon.<br>Gruß Jogi<br>

Michael_Andresen

Re: SFI - Komvux - auswandern nach Schweden - Erfahrung

Beitragvon Michael_Andresen » 21. Mai 2005 11:04

Ich wohne in Schweden. Nach meiner Erfahrung steigen <br>Deine Chancen rapide mit dem Nivå auf dem Du schwedisch sprichst (und sinken natuerlich auch entsprechend.<br>Schwedisch wuerde ich also vorher lernen.<br>Ich selbst war nicht bei einem Kurs der kommun, habe aber von Kollegen nicht so viel Gutes dazu gehört.<p>Wie kommt es, dass Du hier in Schweden studieren konntest und kein schwedisch kannst?<br>Hast Du Dispens vom TISUS bekommen?<br>Nur der Neugier halber...<p>Was ich nicht weiss: was ist man wenn man BWL studiert hat? Betriebswirt, klar, aber was macht man dann? Personalchef? Sachbearbeiter?<br>Oder was?<br>Wenn Du das weisst, könntest Du bei der platsbanken Deinen Beruf nachschlagen...<p>33 finde ich nicht so alt; ich bin mit knapp 40 hergekommen...<p>//M<p><br>

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: SFI - Komvux - auswandern nach Schweden - Erfahrung

Beitragvon Mark » 6. Juni 2005 18:45

Hai Jogi, ich wuerde wie mein Vorposter auch empfehlen moeglichst viel Schwedisch zu lernen! Der SFI Kurs ist leider nur ein wniziger Schritt (hab gerade bestanden, war aber wirklich nett, bald geht's bei Komvux weiter). <p>/M<br>


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste