Sexualstrafrecht ohne Durchschlagskraft

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sexualstrafrecht ohne Durchschlagskraft

Beitragvon svenska-nyheter » 31. Mai 2007 15:16

Die Verschärfung des Sexualstrafrechts hat entgegen den Erwartungen nicht zu mehr Verurteilungen geführt. Zu diesem Ergebnis gelangt eine Studie des Rates zur Verbrechensbekämpfung (BRÅ). Im Jahr 2004 seien insgesamt 2.500 Vergewaltigungen angezeigt worden, im vergangenen Jahr waren es bereits 4.000. Dennoch sei die Zahl der Verurteilungen nicht im gleichen Takt gestiegen, heißt es in der Untersuchung. Nach Ansicht der Studienleiter hat dies mit den konservativen Ansichten der Richter zu tun. Seit der Verschärfung des Sexualstrafrechts gilt zum Beispiel auch Geschlechtsverkehr mit stark Alkoholisierten als Vergewaltigung. Dies soll vor allem Frauen vor Übergriffen von Männern schützen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast