Sexkauf-Ratgeber zurückgezogen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Sexkauf-Ratgeber zurückgezogen

Beitragvon svenska-nyheter » 4. September 2014 10:29

Die Organisation für sexuelle Gleichstellung (RFSL) hat ihren umstrittenen Ratgeber für den Kauf sexueller Dienstleistungen vorerst von seiner Internetseite genommen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Eipoksolok

Re: Sexkauf-Ratgeber zurückgezogen

Beitragvon Eipoksolok » 8. September 2014 07:53

Fragwürdige Auffassungen bezüglich Prostitution mit dazu gehörenden Verboten führen nicht dazu, dass Prostitution insgesamt verhindert wird, sondern nur zu einer Verlagerung. Entweder reisen die "Freier" jetzt ins Ausland, wo die schwedische Politik keinerlei Einfluss auf die Lebens- und Arbeitssituation der Prostituierten hat, oder die Prostitution findet im Inland statt, aber auch hier ohne rechtlichen Schutz. Und wohl auch nicht immer unter Verwendung von Kondomen, weshalb die Aktion der RFSL eigentlich eine sehr gute ist.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste