Seminar zu russisch-deutscher Gasleitung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Seminar zu russisch-deutscher Gasleitung

Beitragvon svenska-nyheter » 16. Oktober 2008 14:23

Die geplante russisch-deutsche Gasleitung durch die Ostsee war Thema eines Seminars am Donnerstag in Karlskrona. Teilnehmer waren unter anderem Reichstagspolitiker sowie Repräsentanten des Unternehmens Nord Stream. „Ich halte es für sehr gut, dass diese Veranstaltung stattfindet“, sagte Carl B. Hamilton, Abgeordneter der Liberalen Volkspartei. „Zum ersten Mal seit langem liefert die Gasleitung ein deutliches Beispiel dafür, wie europäische Groβmachtpolitik Schweden direkt beeinflusst. Hier geht es um Europas künftige Energieversorgung und um Russlands Position in Europa.“ Die Pläne zum Bau der Gasleitung sind in Schweden auf massive Kritik gestoβen. Insbesondere befürchtet man negative Auswirkungen auf das Ökosystem in der Ostsee.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste