Semester in Schweden - Bewerbung?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

hansbaer

Re: Semester in Schweden - Bewerbung?

Beitragvon hansbaer » 2. Februar 2009 21:25

exilhambugerin hat geschrieben:Achso, du hattest gesagt, dass man bei studera sein Zeugnis gewissermaßen umrechnen lassen kann auf schwedische Standards. Wo finde ich das denn? Ich sehs leider nicht.
Hab auch eben mal spaßeshalber nach Kursen gesucht auf studera und das ist sehr komisch. Wenn ich nach Media suche, dann werden mir Kurse in Karlstadt angezeigt. Wenn ich aber einfach nach Kursen an der Uni Karlstad suche, dann bekomme ich gar keine Ergebnisse. Seltsam...?


Man schickt einfach eine Kopie des Abis ein. Die begutachten es dann und tragen die Werte ein. Meine 1,6 aus Baden-Württemberg ergaben im schwedischen System 18 Punkte.

Was es mit der Suchfunktion auf sich hat, weiß ich nicht. Ich möchte aber stark annehmen, dass ohnehin nur wenige Kurse bei studera.nu verwaltet werden. In dem Fall kann es gut sein, dass Karlstad einfach die einzige Hochschule in diesem Fachbereich ist, die ihre Kurse auch bei studera.nu freigibt.
Was Medien und Cultural Studies angeht, gibt es sicher auch noch viele andere Hochschulen mit Angeboten in dem Bereich. Alleine hier in Stockholm bewegen sich die Södertörns Högskola und die Stockholmer Universität in dem Fachbereich.

exilhambugerin
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 2. Februar 2009 17:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Semester in Schweden - Bewerbung?

Beitragvon exilhambugerin » 3. Februar 2009 00:54

Hm, ja, wie gesagt, das studerna-System ist mir ein Rätsel.
Ich werde mal an Södertörn, Dalarna, Lund und auch nochmal an Karlstad schreiben und mich erkundigen, wie/ob ich ihre Kurse bei studera finde.
Und dann sollte ich wohl der Uni bzw den Kurse an derjenigen Uni, die den niedrigsten NC (nach deiner tollen Tabelle, danke nochmal!) hatte, die höchste Priorität geben, weil ich da dann wohl die meisten Chancen habe. Oder der Uni mit den wenigsten Erasmus-Partnerschaften, wegen der englischen Kurse, die ja zunächst für Studenten mit Partnerschaft reserviert sind... Ähm.

Hach, vielen Dank nochmal für das Feedback und die Infos! Da fühlt man sich nicht mehr so völlig allein gelassen. =)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste