Seltener Pilz-Fund in Ockelbo

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Seltener Pilz-Fund in Ockelbo

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Januar 2009 11:36

Nahe der mittelschwedischen Kleinstadt Ockelbo sind an zwei Stellen Exemplare des äuβerst ungewöhnlichen Blauenden Bergtrüffels, Chamonixia caespitosa, gefunden worden. Das berichtet der Schwedische Rundfunk. Vorkommen des unterirdisch wachsenden Pilzes, der nach dem Kontakt mit der Luft eine blaue Färbung annimmt, sind demnach nur an fünfzig Standorten weltweit bekannt. Mit dem Blauenden Bergtrüffel, der allerdings nicht essbar ist, ist Ockelbo erneut in den Blickpunkt geraten. Die Stadt hat bereits als Geburtsstadt des langjährigen Freundes von Kronprinzessin Victoria, Daniel Westling, Bekanntheit erlangt.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste