Seehundstaupe hat Schweden erreicht

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Seehundstaupe hat Schweden erreicht

Beitragvon svenska-nyheter » 9. Juli 2007 15:47

Die Seehundstaupe hat die schwedischen Gewässer erreicht. Am Montag wurde der erste tote Seehund im südschwedischen Halland gefunden. Alle Symptome weisen auf Staupe. Seit Ausbruch der Robbenpest auf der dänischen Insel Anholt sind schon hunderte Seehunde gestorben. Der Tod ist schrecklich, denn das Virus befällt die Atemwege der Tiere und führt zum langsamen Tod durch Ersticken. Doch die Krankheit sorgt auch deshalb für Beunruhigung, weil ihre Ursachen bisher noch völlig unbekannt sind. Dass sich die mysteriöse Krankheit über die Ostsee ausbreitet und auch den schwedischen Seehundbestand angreift, war nur eine Frage der Zeit.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste