Seehundstaupe hat noch nicht auf Schweden übergegriffen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Seehundstaupe hat noch nicht auf Schweden übergegriffen

Beitragvon svenska-nyheter » 6. Juli 2007 16:37

Schwedische Marinebiologen haben bei einer erste Überprüfung der Seehundbestände an der Westküste bei Vaderö keine kranken Tiere entdeckt. Die Seehundstaupe, die vor zwei Wochen auf der dänischen Insel Anholt im Kattegatt ausgebrochen ist, hat sich demnach noch nicht auf das schwedische Gebiet verbreitet. Die Gefahr, dass dies noch passiere, sei jedoch gross, sagte eine Biologin der Nachrichtenagentur TT. Auf Anholt waren in den letzten zwei Wochen 60 tote Seehunde gefunden worden, auch auf der dänischen Insel Hesselö fanden Biologen jetzt 33 verendete Robben. Ob die Tiere am gleichen Virus gestorben sind, sollen jetzt Laboruntersuchungen des Virus’ ergeben. Am Wochenende wollen schwedische Marinebiologen mit der Untersuchung der schwedischen Bestände an der Westküste fortfahren.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste