Schwierige Beweislage im Kindesmordprozess

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwierige Beweislage im Kindesmordprozess

Beitragvon svenska-nyheter » 31. Juli 2008 11:18

Vor dem Amtsgericht der mittelschwedischen Stadt Köping ist am Donnerstag der Prozess um den zweifachen Kindesmord vom März dieses Jahres in Arboga fortgesetzt worden. Der schwedische Verteidiger der angeklagten 31jährigen Deutschen macht geltend, die von der Staatsanwaltschaft vorgetragenen Indizien reichten für eine Verurteilung nicht aus. Die Frau bestreitet die Tat. Der Verteidiger hat mehrmals darauf verwiesen, dass die Polizei kein DNA-Material seiner Mandantin gefunden hat.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste