Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Lejon
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 16. September 2006 18:01
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Lejon » 14. Dezember 2006 20:28

Hej...

Wer hat Lust als "Quereinsteiger" (Tala svenska: Avsnitt åtta ) einen Schwedischkurs zu machen und kommt zufällig auch aus dem Raum Dortmund? :wink:
Mein Kurs bröckelt leider auseinander und ich fänd es sehr schade, wenn ich bei Lektion 8 nun aufhören müsste.
Vielleicht habt ihr auch jemand im Bekannten- oder Freundeskreis der dazu Lust hätte....
Ich dachte mir, vielleicht hab ich ja doch Glück und finde über das Forum jemanden... (rechne mir aber nicht so große Erfolgschancen aus...aber probieren kann man es ja mal)

Also, vielleicht hab ich ja Glück :)

Lieben Gruß vom "Löwen"
Det är bara med hjärtat som man kan se ordentligt. Det viktigaste är osynligt för ögonen. (A. de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Gottfried » 15. Dezember 2006 09:45

Hej Lejon!

Oh...das kenn ich. Wir haben in der Vorbereitung auf die Umsiedlung auch mehrmals gezittert, dass der VHS-Kurs nicht auseinanderbricht.

Ich druecke euch die Daumen, dass ihr Mitstreiter findet.

Viele Gruesse
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Imrhien » 15. Dezember 2006 10:14

Es tut mir sehr leid aber das ist doch ein bisserl zu weit weg. Wenn der Kurs im Raum Limburg wäre würden mein Mann und ich sicher gerne kommen. Wir mussten ja wegen Umzug aus Karlsruhe (da gibts 2 tolle VHS-Kurse mit sehr netten Schwedinnen) unseren Kurs abbrechen...
Ich kann Deine Sorge daher verstehen. Viel Glück bei der Suche.

Gruß Imrhien

Benutzeravatar
Lejon
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 16. September 2006 18:01
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Lejon » 16. Dezember 2006 13:27

Hej, Gottfried och Imrhien.....

danke euch für eure Antworten, ein Fünkchen Hoffnung hab ich noch :wink:

ansonsten hab ich nun mit der Kursleiterin verabredet (sie hat es mir sogar angeboten) das wir privat weitermachen. Sie wohnt in meiner nähe, wäre also kein Problem. Hm, aber Einzelunterricht?

Nun ja mal abwarten...

Es grüßt euch, Lejon

P.s. ein schönes Wochenende an alle :home:
Det är bara med hjärtat som man kan se ordentligt. Det viktigaste är osynligt för ögonen. (A. de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Olli » 16. Dezember 2006 13:55

Lejon hat geschrieben:Hm, aber Einzelunterricht?


Hej Lejon,

na was besseres kann Dir doch garnicht passieren! Da lernst Du sicherlich noch viel Intensiver als in einer Gruppe!

Trevling helg!

Gruß
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon jörgT » 16. Dezember 2006 18:38

Naja, Olli, es ist sicher sehr effektiv, aber nur halb so lustig, wie in der Gruppe!
Als unser Kurs in D. auseinanderzubrechen drohte, haben wir uns die Kosten für zwei "fiktive" Teilnehmer geteilt. Leider hörten nochmal zwei Kursanten auf und die Gruppe flog dennoch auseinander ...
Jörg

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Olli » 16. Dezember 2006 19:04

Hej Jörg,

ja stimmt natürlich, der Spaß geht beim Einzelunterricht sicherlich verloren.
Aber das die Kurse auseinanderbrechen, oder kurz davor stehen, kommt ja anscheinend recht häufig vor. Ich hoffe mal nicht das mir das nächstes Jahr auch passiert.

Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

Benutzeravatar
Lejon
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 16. September 2006 18:01
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Lejon » 17. Dezember 2006 20:12

Ja, in der Gruppe macht es viel mehr Spaß und man kann viel mehr machen..z.b. wir haben sogar Memory mit Verben und den dazugehörigen Bildern gespielt :wink: war lustig...
Nun ja wir waren ja nur am Anfang zu viert und dann zu dritt...und nun bin ich so wie es aussieht, allein :(
Det är bara med hjärtat som man kan se ordentligt. Det viktigaste är osynligt för ögonen. (A. de Saint-Exupéry)

Die Vier
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 15. November 2006 22:31
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Die Vier » 17. Dezember 2006 20:31

Hej Lejon,
schade das es für uns zu weit ist,da hättest du dann direkt zwei neue Mitlerner!Wir suchen jetzt auch einen Kurs,bei uns am Ortgibt es aber leider keinen,so werden wir uns in Köln direkt umhören müssen,oder evtl. Bonn( ich hoffe auf Köln,ist näher).Die Idee mit dem Memoryspiel ist klasse,dass nenne ich engagierte Wissensvermittlung!Eine finnische Freundin hat alle ihre Sachen in ihrer Wohnung ( einschliesslich sich selbst)mit finnischen und deutschen Bezeichnungen beklebt,das war auch sehr witzig u n d hilfreich.
Hej så länge
Die Vier-Susanne
Kinder die geliebt werden,werden Erwachsene die lieben

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schwedischkurs in einer Sprachenschule (Dortmund)

Beitragvon Olli » 17. Dezember 2006 21:15

Die Vier hat geschrieben:...so werden wir uns in Köln direkt umhören müssen,oder evtl. Bonn( ich hoffe auf Köln,ist näher)


Hej Susanne,

schau mal hier bei der IS Düsseldorf - Köln. Ist das nicht was für euch?
Ist aber auch nicht ganz so günstig.
http://www.is-duesseldorf-koeln.com/

Gruß
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast