Schwedischkurs im Juni und Juli Zwischen Malmö und Kalmar

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Stofferle
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 24. Februar 2011 13:59
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Schwedischkurs im Juni und Juli Zwischen Malmö und Kalmar

Beitragvon Stofferle » 24. Februar 2011 14:31

Hallo Ihr!

Bei mir hat sich kurzfristig die Möglichkeit ergeben, im Sommer 2 Monate von meiner Arbeit freizunehmen (Juni und Juli). Diese würde ich gern damit verbringen, schwedisch zu lernen (zumindest ein bisschen :D ).
Am liebsten würde ich das auch in Schweden tun, und zwar irgendwo in Küstennähe zwischen Malmö und Kalmar (am allerliebsten wäre mir die Region um Karlskrona). Momentan bin ich noch ganz am Anfang meiner Suche. Leider werde ich bzgl. eines Sprachkurses aber nicht so recht fündig, weil die meisten im Raum Stockholm angeboten werden. Da ich aber mit Großstädten nichts anzufangen weiß, ist das für mich ausgeschlossen. Vielleicht kennt sich jemand von euch ein bisschen damit aus und kann mir vielleicht weiterhelfen?
Hinzu kommt natürlich auch noch, dass ich eine Unterkunft in der Nähe Ortes, wo der Sprachkurs sattfinden wird, brauchen werde. Ich könnte mir sowohl ein kleines WG Zimmer als auch eine Bleibe bei älteren Menschen vorstellen, die Hilfe in ihrem Alltag benötigen.
Würde mich über jeden Tipp sehr freuen!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste