Schwedischer Staatsbürger in Marokko verurteilt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedischer Staatsbürger in Marokko verurteilt

Beitragvon svenska-nyheter » 11. Juni 2008 09:04

Ein Schwede marokkanischer Herkunft ist in Marokko zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters. Der 55-Jährige wurde für schuldig befunden, Freiwillige für die Bekämpfung der unter US-Befehl stehenden Truppen im Irak angeworben zu haben. Er hat 30 Jahre in Schweden gelebt und besitzt seit 20 Jahren neben seiner marokkanischen auch die schwedische Staatsbürgerschaft.

Als Unternehmer hatte er von Schweden aus häufig Reisen nach Marokko unternommen, wo er 2006 festgenommen wurde und sich seitdem in Untersuchungshaft befand. Dem Schweden sowie weiteren 29 in dem Prozess Verurteilten werden Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Qaida vorgeworfen. Der 55-Jährige hat seine Unschuld beteuert und will nach Aussage seines Anwalts in Berufung gehen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste