Schwedischer Farc-Guerilla-Boss nach Kolumbien

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Schwedischer Farc-Guerilla-Boss nach Kolumbien

Beitragvon svenska-nyheter » 26. April 2011 09:42

Der mutmaßliche Chef der europäischen Farc-Guerilla, ein 54-Jähriger schwedischer Staatsbürger, ist von Venezuela nach Kolumbien ausgeliefert worden. Der Nachrichtenagentur TT zufolge ist das schwedische Außenamt noch nicht offiziell über die Auslieferung informiert worden. Es sei wichtig, dass der Kolumbianer mit schwedischem Pass juristisch korrekt behandelt werde, so ein Behördensprecher. So solle dem Mann rechtlicher Beistand angeboten werden. Kolumbianische Behörden werfen dem Festgenommenen vor, seit 30 Jahren aktiv an der Finanzierung der Guerillaorganisation beteiligt zu sein.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste