Schwedische Sprache auffrischen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Niklas n.rebhan@pact-ag.d

Schwedische Sprache auffrischen

Beitragvon Niklas n.rebhan@pact-ag.d » 9. Juli 2002 19:10

Tag,<p>ich (30, halber Schwede) verlerne zunehmend mein eh schon schlechtes Schwedisch und suche jemanden (im Raum München) der meine Sprachfähigkeiten auffrischen kann (Kurs, privat/offiziell, Gruppe oder alleine, konventionell oder unkonventionell - alles egal). Mein Focus liegt auf Sprechen, Grammatik und Rechtschreibung sind mir nicht wichtig. Ich hab eigentlich nen ganz passablen passiven Wortschatz und das Sprachgefühl ist auch noch bisschen da (bild ich mir zumindest ein).<br>Würde mich sehr über Infos, Tipps und evtl. sogar konkrete Angebote freuen.<p>Gruß <p><br>Niklas<br>

Chris

Re: Schwedische Sprache auffrischen

Beitragvon Chris » 16. Juli 2002 13:15

Versuchs doch mal bei sprachduo.de, vielleicht hilft dir das weiter...

Christinegar

Re: Schwedische Sprache auffrischen

Beitragvon Christinegar » 24. Juli 2002 21:30

Hej Niklas!<p>Ich hab letztes Jahr an einem Schwedisch Kurs an der Uni in München mitgemacht. Es gibt dort ein Institut für nordische Philologie. Schau doch mal unter folgender Seite nach: http://www.lrz-muenchen.de/~nordinst Dort werden auch jedes Semester Kommunikationskurse in Schwedisch angeboten, ich denke diese Kurse laufen unter Fortgeschrittenen Kurse. Vielleicht wäre das für dich? Ich werde nächstes Semester wohl auch wieder an einem dieser Kurse teilnehmen. Da ich kein Student der LMU bin und trotzdem an den Kursen teilnehmen konnte dürfte es wohl auch für dich kein Problem sein. <p>Ich hoffe ich konnte dir ein bischen weiterhelfen.<p>Viele Grüsse, Christine

Christinegar

Re: Schwedische Sprache auffrischen

Beitragvon Christinegar » 24. Juli 2002 22:13

Hej Niklas!<p>Ich hab mich jetzt nochmal informiert und hab dabei entdeckt dass die Termine der Schwedischkurse für nächstes WS von dem Institut für nordische Philologie schon feststehen. Unten findest du die Informationen zum Kurs. <br>Wenn du Lust hast können wir uns auch gerne mal zum Schwedisch sprechen treffen wenn ich wieder in München bin. Zur Zeit bin in noch in Göteborg. Vor sechs Monaten bin ich gekommen und arbeite noch bis Ende September als Praktikant in einem Reisebüro. Bin mir aber nicht sicher ob dann meine Schwedischkenntnisse mit deinen überhaupt mithalten können wenn du halber Schwede bist?<p>Viele Grüsse aus Göteborg<br>Christine<p><p>Svenska konversationsövningar<br>2-stündig, Di 17 - 19 Uhr, Amalienstr. 83, 4 3.OG<p>Under vinterterminen kommer konversationsövningarna att bestå av framför allt följande moment: l) Läsning av och diskussion kring tidningsartiklar. Exempel på teman som tas upp är: "Lögner", "Hämnd", "Adoption", "Med barnen som vapen". 2) Diskussion kring en eller två romaner, bl.a. Lisa Marklunds Sprängaren. I slutet av terminen visas också filmen "Sprängaren", som gick på svenska biografer våren 2002. 3) Studenterna håller korta referat och föredrag. - I början av terminen information om det svenska riksdagsvalet från 15.9.02.<br>Zugang: s. Anmeldezeiten<br>Studienbereich: Grund-/Hauptstudium<br>Beginn: 15.10.2002<br> <br>


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast