Schwedische Redensarten / Floskeln

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sabine

Schwedische Redensarten / Floskeln

Beitragvon Sabine » 29. Mai 2008 07:49

Hej,
was mich auch einmal interessieren würde:
Redensarten oder Floskeln,die in keinem Büchlein stehen.Hier dürfte es doch sicher auch regionale Unterschiede geben.
Die deutsche Übersetzung dazu wäre auch schön. :wink:
Also,dann lasst mal "hören"!
Grüße
Sabine
Zuletzt geändert von Sabine am 29. Mai 2008 08:45, insgesamt 1-mal geändert.

nobse

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon nobse » 29. Mai 2008 08:40

Das ist ein sehr interessantes Thema , leider kann ich mit schwedischen nicht dienen.
In der Jugend habe ich sie für "Floskeln und Redensarten" gehalten. Im Alter merkt man ,dass es Wahrheiten , mit unter sogar Weisheitenten sind.
Da bin ich echt gespannt . Möchtest du schwedische oder sind auch deutsche erlaubt? Wobei komischer Weise , völlig voneinander abgeschieden ethnische Kulturen, mitunter die gleichen Sprichwörter haben.

Sabine

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon Sabine » 29. Mai 2008 08:42

Also in erster Linie wollte ich schwedische Redensarten "hören"..
Fein wäre es,wenn es auch manchmal vielleicht ein deutsches Pedant geben würde :wink:

helden

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon helden » 29. Mai 2008 08:48

Hej,

dann fang ich mal an.

Lagom :-)

Nicht zu viel und nicht zu wenig,

ich weiß, wahrscheinlich kennt es jeder schon.

Ich denke man kann sagen der Way of Life in Schweden.

Bild

Ich hoffe es reicht Euch, Eure Berühmtheit?

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon Skogstroll » 29. Mai 2008 08:57

"som ett skållat troll."

Wörtlich: "wie ein gebrühter Troll". Also etwa "wie eine gesengte Sau" oder "wie ein geölter Blitz".

Skogstroll

nobse

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon nobse » 29. Mai 2008 09:05

Au man , da gehört schon eine Portion Phantasie und schwedische Lebenserfahrung dazu ,um das zu deuten!

Sabine

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon Sabine » 29. Mai 2008 09:08

Genau so etwas suche ich!!!! :D
Prima!!!

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon Aelve » 29. Mai 2008 09:13

Hallo,
nun kommt ein Sprichwort, was hier im Forum schon oft zur Anwendung gekommen ist:

Allt är inte guld som glimmar

Es ist nicht alles Gold, was glänzt :smt018

Ein Sprichwort habe ich mir deshalb gemerkt, weil ein schönes Haus am See nahe Hjo an einen Schweden verkauft wurde, weil wir ja nicht sofort losfahren konnten, um das Haus in Schweden zu besichtigen. Der private Verkäufer schrieb mir dann folgendes Sprichwort:

Bättre en fågel i handen an tio i skogen

Besser der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

hartmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 4. Februar 2008 22:54

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon hartmut » 29. Mai 2008 12:37

Hej,

I mörker är alla katter grå,
wörlich:
Im Dunkeln sind alle Katzen grau,
obwohl wir ja eher sagen:
Nachts sind alle Katzen grau.

Ett äpple om dagen är bra för magen
bzw. wie wir gewöhnlich (auf deutsch) sagen:
An apple every day keeps the doctor away.

Mvh

Hartmut
Hejdå

Hartmut

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Redensarten/Floskeln

Beitragvon Skogstroll » 29. Mai 2008 12:45

Eine Variante davon:

"Ett äpple om dagen håller doktorn borta från magen."

Skogstroll


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast