schwedische Kinderlieder gesucht!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon Imrhien » 25. Mai 2009 21:28

Ebenfalls ein Klassiker, den man in der Weihnachtszeit unbedingt können sollte, ist ein altes Lied von Alice Tegner. En sockerbagare. Das finde ich auch noch richtig schön. Auch hier gibt es wohl eine neue version, mit einer neuen letzten Strophe. Die ist aber vermutlich regiional beschränkt, ich weiss es nicht. Jedenfalls gibt es hier in den Kindergärten eine Strophe von Pippi, die auch pepperkaka bäckt und mit Herrn Nilson schimpft. Die Kinder lieben diese Strophe.
Meinen Kindern hat das Lied wohl gut gefallen, da sie auch jetzt noch, im Fast-Sommer immer mal wieder davon anfangen und Teile davon vor sich her summen.

Grüße
Wiebke

Krautheimer
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 15. März 2009 08:52
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon Krautheimer » 26. Mai 2009 19:19

Hej Wiebke,
Bei dem Lied lilla snigel, macht man da wärend dem Singen auch irgendwelche sachen mit den Händen?
Meiner Tochter gefallen solche Spiellieder ganz gut, sie ist jetzt in dem Richtigen alter dafür (3,5 Jahre)

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon Imrhien » 26. Mai 2009 19:37

Bei lilla snigel macht man erst am Schluss was. Aber bei imse vimse spindel.
Da fängt man an zu singen und bewegt die Finger nach oben.
Zeigefinger einer Hand am Daumen der anderen und umgekehrt. Also, hochwandern...
Imse vimse spindel, klättra upp för trån (schlag mich nicht wegen der Rechtschreibung... hab den Text nicht zur Hand)
ner faller regnet : da macht man Regenbewegungen mit den Händen nach unten fallen, mehrmals.
spolar spindeln bort: wischbewegungen mit den Händen, zur Seite und so
upp stiger solen Hände gehen nach oben und zeigen die Sonne an
torker bort allt regn
imse vimse spindel klättra upp igen wieder Kletterbewegung machen...

hoffe das hilft..

Grüsse Wiebke

glada

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon glada » 26. Mai 2009 19:57

Viel schöner als "ramsa" ist doch:

Fem små apor hoppade i sängen
en ramlar ner
och slog sitt lilla huvud.

Mamma ringde doktorn och
doktorn han svara:
inga små apor i sängen får vara!

glada ;)



Krautheimer
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 15. März 2009 08:52
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon Krautheimer » 26. Mai 2009 19:59

Klasse, Danke.
Meine kleinen liegen schon im Bett, aber das werden wir morgen mal in angriff nehmen. Das lied hört sich bei den kindern auch richtig süß an, ich habs schon paarmal auf youtube gefunden. aber halt ohne das Fingerspiel.
:danke:

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: schwedische Kinderlieder gesucht!

Beitragvon Imrhien » 26. Mai 2009 22:41

Danke Glada! Damit hast Du mir den Text zu dem "Teil" geliefert, das meine Tochter immer vor sich hergesagt hatte als wir in Deutschland waren. ich hatte sie nur nicht richtig verstanden :roll:

Jetzt weiss ihc was es war :)

Liebe Grüße
Wiebke


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste